...
🧠 De blog is gewijd aan het onderwerp VPN en beveiliging, gegevensprivacy op internet. We praten over actuele trends en nieuws met betrekking tot bescherming.

PureVPN vs. IPVanish: Was schneidet 2022 besser ab?

23

Gewinner: PureVPN

Holen Sie sich PureVPN (3,33 $/Monat)

Die VPN-Branche wÀchst von Tag zu Tag, da neue Anbieter mit ihren einzigartigen Angeboten auf den Markt kommen. IPVanish und PureVPN sind zwei der am lÀngsten laufenden Anbieter in der Branche und bei erfahrenen Benutzern bekannt.

In diesem Artikel werden wir diese beiden VPNs vergleichen, um festzustellen, welches die bessere Option ist, entweder PureVPN oder IPVanish?

Datenschutzprobleme nehmen ĂŒberall auf der Welt zu, der Bedarf an VPNs unter normalen Benutzern wĂ€chst ebenfalls. Es kann jedoch schwierig sein, aus dem riesigen Pool an verfĂŒgbaren VPNs auf dem Markt die richtige Wahl fĂŒr Ihre BedĂŒrfnisse zu treffen.

Einen Kampf aufbauen: PureVPN vs. IPVanish

Um zu testen, welches VPN am besten abschneidet, habe ich einen direkten Vergleich zwischen PureVPN und IPVanish durchgefĂŒhrt, bei dem man die FĂŒhrung ĂŒbernimmt. Diese VPNs haben sich anhand der folgenden Kriterien beworben:

Schneller Vergleich von PureVPN und IPVanish

Hier ist ein schneller VPN-Vergleich von PureVPN und IPVanish.

Faktoren PureVPN IPVanish
ZustÀndigkeit Hongkong Hirsch
Protokollierungsrichtlinie Keine Protokolle Keine Protokolle
Preisgestaltung 3,33 $/Monat 3,75 $/Monat
Geschwindigkeit 26,01 Mbit/s 24,86 Mbit/s
Server-Netzwerk Über 6.500 Server
Über 140 LĂ€nder Über 1.600 Server
Über 75 Standorte
Kundendienst Live-Chat Live-Chat
Torrenting UnterstĂŒtzt UnterstĂŒtzt
Netflix-Entsperrung UnterstĂŒtzt Inkonsistent
Sicherheit Stark Stark
Webseite purevpn.com ipvanish.com

Holen Sie sich PureVPN (3,33 $/Monat)

Detaillierter Vergleich

PureVPN – Es ist ein in Hongkong ansĂ€ssiger VPN-Dienst, der fĂŒr seine datenschutzorientierte Protokollierungsrichtlinie, Servervielfalt und Entsperrungsleistung bekannt ist. Mit seinen einzigartigen Funktionen und erstklassigen LeistungsfĂ€higkeiten erfĂŒllt es die BedĂŒrfnisse der Benutzer in Bezug auf Datenschutz und Entsperrung außergewöhnlich gut.

IPVanish – Es ist ein in den USA ansĂ€ssiger VPN-Dienst, der sich von der Konkurrenz abhebt, indem er einige hervorragende Funktionen bietet, die Ihre Online-PrivatsphĂ€re und Websicherheit verbessern können. Die IPVanish-Apps sind gut gestaltet und bieten eine hervorragende Leistung fĂŒr alle GerĂ€te, mit denen sie kompatibel sind.

DarĂŒber hinaus finden Sie detaillierte Informationen zu IPVanish und PureVPN in unserem IPVanish-Übersichtsartikel und PureVPN Review.

1 PreisplÀne: PureVPN vs. IPVanish

PureVPN – Es gilt als einer der gĂŒnstigsten VPN-Dienste auf dem Markt. Es bietet zwei PlĂ€ne, dh einen 1-Monats-Plan fĂŒr 10,95 $/Monat und einen 2-Jahres-Plan fĂŒr 3,33 $/Monat. Von allen von PureVPN angebotenen PlĂ€nen bietet der 2-Jahres-Plan fĂŒr 3,33 $/ Monat das beste Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis. Als Bonus bietet PureVPN außerdem eine 7-tĂ€gige Testversion fĂŒr nur 0,99 $ an.

IPVanish – IPVanish ist gĂŒnstiger als PureVPN und kostet fĂŒr seinen 1-Jahres-Plan 3,75 $/ Monat. Es bietet auch zwei Optionen fĂŒr die Benutzer: VPN oder VPN+Storage. Sie können sich entweder fĂŒr den reinen VPN-Plan entscheiden oder einen VPN plus Cloud-Speicherplan erhalten. Es bietet keine kostenlose Testversion wie PureVPN.

Zahlungsmethode und RĂŒckerstattungsrichtlinie

Eine Geld-zurĂŒck-Garantie ist ein großer Vorteil fĂŒr neue Benutzer, die diesen VPNs skeptisch gegenĂŒberstehen und sie ausprobieren möchten, bevor sie sich vollstĂ€ndig fĂŒr das Abonnement entscheiden. Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit den VPNs nicht zufrieden sind, können Sie Ihre RĂŒckerstattung innerhalb eines Monats beantragen.

PureVPN ist in Bezug auf die Zahlungsoptionen besser als IPVanish.

PureVPN IPVanish
PayPal PayPal
Kreditkarten Kreditkarten
AliPay Nicht akzeptiert
KryptowÀhrung Nicht akzeptiert
Gewerkschaftliche Bezahlung Nicht akzeptiert

IPVanish Zahlungsoptionen & RĂŒckerstattung – Es akzeptiert nur PayPal und Kreditkarten, wĂ€hrend PureVPN mehr Zahlungsoptionen bietet. Es gibt derzeit keine Möglichkeit, ein Abonnement ĂŒber Krypto zu kaufen.

Es bietet eine 30-tĂ€gige Geld-zurĂŒck-Garantie. Es gibt jedoch eine Ausnahme: „Monatskunden qualifizieren sich nicht .” PureVPN hingegen hat diese Ausnahme nicht, da die RĂŒckerstattung fĂŒr alle Abonnements verfĂŒgbar ist.

PureVPN Zahlungsoptionen & RĂŒckerstattung – PureVPN bietet ein 31-tĂ€giges RĂŒckerstattungsfenster. Es akzeptiert auch KryptowĂ€hrungen, was großartig fĂŒr Benutzer ist, die anonyme Zahlungen tĂ€tigen möchten. Die Zahlung per Krypto ist jedoch nicht erstattungsfĂ€hig.

2 Gerichtsstand

PureVPN IPVanish
Hongkong
(Sicher) Vereinigte Staaten
(FĂŒnf Augen – Unsicher)

Es ist wichtig, bei der Auswahl eines VPN den Hintergrund und die ZustĂ€ndigkeit des Dienstes nachzuschlagen. Der Hintergrund sagt uns, wie vertrauenswĂŒrdig ein Dienst wirklich ist, wĂ€hrend die Rechtsprechung die Datenaufbewahrungsrichtlinie eines VPN beeinflusst. Im Idealfall sind VPNs, die nicht unter der Gerichtsbarkeit von 5-Eyes betrieben werden, sicherer als VPNs, die strengen Überwachungsgesetzen unterliegen.

PureVPN Jurisdiction – Es begann seinen Betrieb im Jahr 2007 als ein Unternehmen der in Hongkong ansĂ€ssigen GZ Systems. Hongkong hat keine Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung, was es zu einem guten Ort fĂŒr VPNs macht.

IPVanish Jurisdiction – Es ist im Besitz von StackPath, einem Unternehmen mit Sitz in den USA. Obwohl es in den USA keine Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung gibt, sind die USA immer noch Teil der Five-Eyes-Allianz. Daher macht das Vorhandensein von Spionage- und GeheimdienstaktivitĂ€ten im Inland die USA zu einer weniger als idealen Gerichtsbarkeit fĂŒr ein VPN.

Die Gerichtsbarkeit ist ein sehr entscheidender Aspekt bei der Auswahl eines VPN-Anbieters. Wenn sich die Gerichtsbarkeit in einem Land wie den USA befindet, in dem jede Strafverfolgungsbehörde Benutzerprotokolle und -daten anfordern kann, wird der VPN-Zweck vollstĂ€ndig vereitelt. Daher wĂ€re es keine kluge Entscheidung, IPVanish Ihre persönlichen Daten anzuvertrauen. Daher ist die Verwendung eines Anbieters wie PureVPN, der eine benutzer- und datenschutzfreundliche Rechtsprechung unterstĂŒtzt, die beste Entscheidung. Außerdem haben wir PureVPN kĂŒrzlich gegen einen erstklassigen VPN-Anbieter ausgespielt, und Sie können mehr ĂŒber ihre SchlĂ€gerei im ExpressVPN- und PUREVPN- Vergleich erfahren.

Neben der Gerichtsbarkeit ist auch die IdentitĂ€t der Muttergesellschaft Ihres VPN-Anbieters erforderlich. So möchte man sich beispielsweise nicht mit einem Anbieter wie CyberGhost in Verbindung bringen, dessen Mutterkonzern „Kape Technologies” dafĂŒr bekannt ist, die GerĂ€te der Nutzer in der Vergangenheit mit Malware zu infizieren. Dies ist zwar eindeutig ein RĂŒckschlag fĂŒr CyberGhost, aber wenn es um den Schutz Ihrer Online-Sicherheit und PrivatsphĂ€re geht, ist es unĂŒbertroffen. Wir haben es kĂŒrzlich mit ExpressVPN verglichen und es hat einem der Top-Tier-VPN-Anbieter eine schwere Zeit bereitet. Sehen Sie sich den Konflikt zwischen ExpressVPN  und CyberGhost an .

3 Protokollierungsrichtlinie

Fast alle Premium-VPNs behaupten, eine „strikte No-Logs-Richtlinie” zu haben. Wenn Sie jedoch tiefer graben, werden Sie höchstwahrscheinlich feststellen, dass das VPN tatsĂ€chlich einige Ihrer Informationen protokolliert. Mal sehen, wie diese beiden VPNs in dieser Hinsicht abschneiden.

PureVPN IPVanish
Speichert keine Benutzerprotokolle Keine Verkehrsprotokolle, aber die allgemeine Richtlinie ist unklar

FĂŒhrt PureVPN Protokolle? – Nein, PureVPN fĂŒhrt keine Protokolle. Die Datenschutzrichtlinie von PureVPN ist ziemlich beruhigend. Der Anbieter weist ausdrĂŒcklich darauf hin, dass er keine identifizierbaren Informationen wie IP-Adresse, DNS-Anfragen oder Benutzerdatenverkehr protokolliert .

FĂŒhrt IPVanish Protokolle? – IPVanish erwĂ€hnt nur ihre Haltung zu Verkehrsprotokollen, und es ist unklar, welche anderen Protokolle sie speichern, wie z. B. IP-Adressen, DNS, Zeitstempel. WĂ€hrend Verkehrsprotokolle in der Regel am aufschlussreichsten sind, kann die Erfassung von Metadaten auch die PrivatsphĂ€re der Benutzer verletzen. Obwohl IPVanish in den Vereinigten Staaten ansĂ€ssig ist, fĂŒhrt es keine Nutzungsprotokolle, aber es fĂŒhrt Verbindungsprotokolle.

Bislang ist die Protokollierungsrichtlinie von IPVanish in Bezug auf Metadaten noch nicht schlĂŒssig.

IPVanish sammelt Benutzerdaten wie aktive E-Mail-Adressen und Zahlungsmethoden. Ebenso benötigen sie einen Namen, eine Straße, eine Stadt, ein Bundesland, eine Postleitzahl und andere grundlegende Informationen, um Zahlungen fĂŒr ihre Benutzer abzuwickeln. IPVanish verwendet auf seiner Website auch Cookies, um Informationen darĂŒber zu sammeln, wie Abonnenten die Website nutzen. Obwohl IPVanish sich als No-Log-VPN rĂŒhmt, protokolliert es immer noch so viele Informationen seiner Benutzer.

4 Geschwindigkeitsergebnisse: PureVPN vs. IPVanish

PureVPN IPVanish
USA: 29,07 Mbit/s USA: 24,46 Mbit/s
Großbritannien: 29,34 Mbit/s Großbritannien: 24,91 Mbit/s
Deutschland: 20,85 Mbit/s Deutschland: 25,4 Mbit/s
Australien: 24,79 Mbit/s Australien: 24,86 Mbit/s
Durchschn. Herunterladen: 26,01 Mbit/s Durchschn. Herunterladen: 24,86 Mbit/s

Um die Geschwindigkeit beider Dienste zu testen, haben wir SpeedTest.net verwendet. Eine Basis-Internetverbindung mit 30 Mbit/s wurde verwendet, um die Geschwindigkeit von 4 verschiedenen Serverstandorten fĂŒr jeden Anbieter zu testen, darunter die USA, Großbritannien, Deutschland und Australien.

Positiv anzumerken ist hier, dass beide Anbieter in puncto Geschwindigkeit hervorragend abschneiden. PureVPN erreicht auf Servern in den USA und Großbritannien fast die vollen 30 Mbit/s, fĂ€llt jedoch fĂŒr weiter entfernte Regionen wie Deutschland und Australien um einige Stufen ab. So auch im Vergleich Private Internet Access vs. PureVPN.

Auf der anderen Seite ist IPVanish bemerkenswert konsistent und liefert eine schnelle Leistung auf allen getesteten Servern und erreicht auf seinem britischen Server eine Geschwindigkeit von bis zu 24,91 Mbit / s .

In unserem Test betrÀgt die Durchschnittsgeschwindigkeit von PureVPN 26,01 Mbit/s und die Durchschnittsgeschwindigkeit von IPVanish 24,86 Mbit/s.

Obwohl IPVanish und PureVPN zwei der schnellsten VPNs der Branche sind, ist PureVPN im Vergleich sogar noch schneller, wie die obigen Ergebnisse zeigen.

5 Server in LĂ€ndern: PureVPN vs. IPVanish

Das Servernetzwerk spielt eine wichtige Rolle fĂŒr die Gesamtleistung und die FĂ€higkeiten eines VPN. Ein großes Servernetzwerk gewĂ€hrleistet schnelle Geschwindigkeiten und keine VerbindungsabbrĂŒche. Lassen Sie uns herausfinden, welcher Anbieter ein besseres Servernetzwerk anbietet.

PureVPN IPVanish
Über 6500 Server (ĂŒber 140 LĂ€nder) 1600+ Server (75 Standorte)

PureVPN -Servernetzwerk  – PureVPN besitzt eines der geografisch vielfĂ€ltigsten Netzwerke und bietet ĂŒber 6500 Server in ĂŒber 140 LĂ€ndern an. Die geografische Vielfalt des PureVPN-Netzwerks ist einer seiner USPs. Nahezu jedes Land der Welt ist im Netzwerk von PureVPN verfĂŒgbar.

IPVanish -Servernetzwerk – IPVanish hingegen verfĂŒgt ĂŒber mehr als 1600 Server an ĂŒber 75 Standorten. Obwohl die ServergrĂ¶ĂŸe in beiden FĂ€llen ziemlich gut ist, deckt IPVanish im Vergleich zu PureVPN viel weniger LĂ€nder in seinem Netzwerk ab. IPVanish hat keineswegs eine kleine Serverliste. Die Zahlen erzĂ€hlen jedoch die Geschichte, wenn Sie es gegen PureVPN stellen.

6 GerÀtekompatibilitÀt: PureVPN vs. IPVanish

Die GerÀtekompatibilitÀt ist ein wichtiger Faktor, wenn es um VPNs geht. Obwohl beide Dienste KompatibilitÀt mit einer Vielzahl von GerÀten bieten, lassen Sie uns herausfinden, welches besser ist.

UnterstĂŒtzung mehrerer Plattformen

KompatibilitÀt PureVPN IPVanish
Android Ja Ja
iOS Ja Ja
Windows Ja Ja
Mac OS Ja Ja
Linux Ja Ja
Chrom Ja Nein
Feuerfuchs Ja Nein
Router Ja Ja
Fire-TV Ja Ja
Winkel Ja Nein
Kindle Fire Ja Nein

PureVPN – PureVPN bietet dedizierte Apps fĂŒr alle gĂ€ngigen Plattformen und Betriebssysteme. Sie können diese Apps fĂŒr Windows, iOS, MacOS, Android, Fire TV und mehr erhalten. Außerdem bietet PureVPN Browsererweiterungen fĂŒr Chrome und Firefox an .

IPVanish – Die Apps von IPVanish sind schön gestaltet und können auch auf gĂ€ngigen Plattformen problemlos eingerichtet werden, darunter Linux, Windows, Mac, iOS, Android, Fire TV und mehr. Es fehlen jedoch Erweiterungen/Add-Ons fĂŒr jeden Browser. IPVanish bietet keine dedizierten Apps fĂŒr Windows Phone, Linux, Chromebook oder Router an. Sie mĂŒssen es manuell einrichten.

Beide VPNs sind auch mit Kodi kompatibel und bieten auch dedizierte Kodi-Add-Ons. IPVanish auf Kodi ist einer der USPs des Dienstes, und viele treue Fans nutzen IPVanish ausschließlich wegen seiner hervorragenden Kodi-KompatibilitĂ€t.

Leistung und ZuverlÀssigkeit

PureVPN hat eine hervorragende Leistung mit einem breiten Servernetzwerk an ĂŒber 140 Standorten auf der ganzen Welt. Es bietet auch unbegrenzte Bandbreite, Geschwindigkeit und P2P. Mit einem PureVPN-Konto können Sie bis zu 10 GerĂ€te gleichzeitig verbinden. 

IPVanish bietet Ă€hnliche Funktionen wie PureVPN, hat aber eine geringere Serverabdeckung. Es ist auch nicht so stark wie PureVPN, wenn es darum geht, Firewalls zu entsperren und zu umgehen. Das einzig Positive ist, dass Sie mit einem IPVanish-Konto unbegrenzt viele GerĂ€te gleichzeitig verbinden können. Sie können sich auch die detaillierte VPN-Vergleichstabelle ansehen, um detaillierte Informationen ĂŒber die Leistung von PureVPN und IPVanish zu erhalten.

7 Kundensupport: IPVanish vs. PureVPN:

PureVPN IPVanish
Live-Chat Live-Chat
E-Mail-Ticketing E-Mail-Ticketing
Wissensdatenbank/Tutorials Wissensdatenbank/Tutorials
Keiner Telefon

PureVPN – Es verfĂŒgt ĂŒber ein starkes Kundensupportzentrum, das sie hauptsĂ€chlich ĂŒber Live-Chat bereitstellen. Sie haben auch detaillierte Tutorials, um die Installation und Konfiguration ihrer VPN-Apps fĂŒr verschiedene GerĂ€te zu unterstĂŒtzen. Als Test habe ich sie nach dem besten Server zum Ansehen von US-Netflix gefragt, und sie haben sich sofort mit einer Lösung bei mir gemeldet.

IPVanish – Es bietet neben telefonischem Support auch Live-Chat-Support. Die Support-Artikel sind ebenfalls sehr nĂŒtzlich und enthalten Anweisungen und Anleitungen fĂŒr die Installation und andere allgemeine VPN-bezogene Fragen. Jedes Mal, wenn ich versuchte, sie ĂŒber den Live-Chat zu kontaktieren, erhielt ich umgehend die gewĂŒnschte Antwort, da ihre Antwort nicht automatisiert war.

8 Torrenting/P2P: PureVPN vs. IPVanish

PureVPN IPVanish
UnterstĂŒtzt Torrenting auf verschiedenen PureVPN-Servern UnterstĂŒtzt Torrenting auf allen IPVanish-Servern

Torrenting und P2P-AktivitĂ€ten sind einige der HauptgrĂŒnde, warum Menschen VPNs verwenden. Viele Internetnutzer setzen VPNs fĂŒr sicheres Torrenting ein, daher bieten einige Anbieter sogar dedizierte optimierte Server fĂŒr Torrenting an.

PureVPN – Es unterstĂŒtzt Torrenting auf vielen seiner Server. Sie können jedoch keine P2P-AktivitĂ€ten an Serverstandorten mit strengen Anti-Torrent-Gesetzen wie Großbritannien und den USA durchfĂŒhren. Die Sicherheits- und Datenschutzfunktionen stellen sicher, dass keine Ihrer geheimen AktivitĂ€ten durchgesickert sind, und schĂŒtzen Sie vor rechtlichen Hinweisen von Behörden.

IPVanish – Es unterstĂŒtzt auch Torrenting auf bestimmten Servern und ist ziemlich anstĂ€ndig, wenn es darum geht, Torrent-Websites zu entsperren. Sie können Torrents herunterladen, indem Sie den SOCKS5-Proxyserver verwenden, der HTTP-Verkehr und P2P-BitTorrent-Client unterstĂŒtzt. Die Möglichkeit, den SOCKS5-Proxy fĂŒr die schnellste Verbindung zu integrieren, macht es zu einem der besten VPNs fĂŒr Torrents.

Mit seinen hervorragenden Datenschutzfunktionen und hohen Geschwindigkeiten können Sie die Sicherheit Ihres Torrent-Erlebnisses ganz einfach verbessern und problemlos auf blockierte Torrent-KanÀle zugreifen. Andere P2P-freundliche VPNs sind NordVPN und Surfshark.

Hinweis: Wir ermutigen auch nicht, die Verwendung von Torrenting zu dulden, um urheberrechtlich geschĂŒtztes Material illegal zu erwerben.

9 PureVPN vs. IPVanish: EntblockungsstÀrke

PureVPN IPVanish
Netflix Ja Ja
Hallo Ja Nein
Himmel gehen Ja Nein
Amazon Prime-Video Ja Nein
BBC iPlayer Ja Nein
CBS Ja Nein

Streaming-Dienste erschweren es VPNs, ihre Firewalls und Filter zu umgehen. Daher können viele VPNs heute nicht auf Streaming-Dienste zugreifen, auf die frĂŒher einfach zugegriffen werden konnte.

Die Möglichkeit, verschiedene Netflix-Regionen, insbesondere die USA, zu entsperren, wird bei VPNs immer seltener. Viele Dienste, die frĂŒher mit Netflix perfekt funktionierten, sind jetzt fĂŒr die Streaming-Plattform gesperrt.

PureVPN Unblocking Test: Die gute Nachricht ist, dass PureVPN immer noch eines der letzten verbleibenden VPNs ist, das Ihnen Zugang zu US Netflix verschafft. Allerdings kann der Netflix-Proxy-Fehler mindestens ein- oder zweimal in der US-Bibliothek von Netflix auftreten. Aber nach dem Wechsel zu einem anderen US-Server sollten Sie in der Lage sein, das US-Netflix erfolgreich zu entsperren.

Das VPN funktioniert auch gut fĂŒr einige andere beliebte Streaming-Plattformen, einschließlich BBC iPlayer und Sky Go. Ich konnte PureVPN auch mit Disney Plus, Hulu, Plex und Amazon Prime Video testen und fand die Leistung großartig.

IPVanih Unblocking Test: IPVanish entsperrt US Netflix aus dem Ausland. Um die Netflix-Entsperrungsfunktion zu ĂŒberprĂŒfen, habe ich versucht, „Rememory” mit einem US-Server zu entsperren, und es hat wie ein Zauber funktioniert.

Leider muss IPVanish beliebte Streaming-Sites wie Hulu, BBC iPlayer und Amazon Prime Video entsperren . Im Fall von Hulu und BBC iPlayer war es nicht möglich, sie zu entsperren. Infolgedessen ist IPVanish keine zuverlĂ€ssige Wahl fĂŒr das Streaming. Dies war auch bei PIA vs. IPVanish der Fall, wo es IPVanish gelang, Netflix US auf den meisten seiner Server zu entsperren, aber es gelang ihm nicht, die britische Streaming-Site – BBC iPlayer – zu entsperren.

10 Sicherheitsfunktionen: PureVPN vs. IPVanish

PureVPN IPVanish
PPTP, L2TP, SSTP, IKEv2, OpenVPN PPTP, L2TP, SSTP, IKEv2, OpenVPN
NAT-Firewall Bietet keine NAT-Firewall
DDoS-Schutz Hat keinen DDoS-Schutz
Bietet keinen SOCKS5-Proxy SOCKS5-Proxy
Split-Tunneling Split-Tunneling (nur Android)
Notausschalter Notausschalter
10 gleichzeitige Verbindungen Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen

Um das von einem VPN bereitgestellte Sicherheitsniveau zu bewerten, besteht der Standard darin, seine Protokolle und VerschlĂŒsselung zu analysieren. Daher habe ich in diesem Vergleich zwischen PureVPN und IPVanish dasselbe getan. Man kann sagen, dass sowohl PureVPN als auch IPVanish in Bezug auf Sicherheitsfunktionen abgerundet sind.

PureVPN-Kill-Switch 

Die höchste VerschlĂŒsselungsstufe, die von diesen Diensten angeboten wird, ist die AES-256-Bit-VerschlĂŒsselung. Dies ist die gleiche VerschlĂŒsselung, die von Banken und Regierungsinstitutionen verwendet wird. Daher werden Hacker und wachsame Agenturen mit PureVPN und IPVanish in absehbarer Zeit nicht in Ihren persönlichen Daten herumschnĂŒffeln.

Bei den Tunnelprotokollen unterstĂŒtzt IPVanish OpenVPN, PPTP, IKEv2 und L2TP/IPSec. PureVPN bietet zusĂ€tzlich zu den Protokollen von IPVanish ein Stealth-Protokoll.

IPVanish-Kill-Switch 

Insgesamt bieten beide Anbieter wertvolle Funktionen fĂŒr VerschlĂŒsselung, Tunneling und zusĂ€tzliche Mechanismen zur Erhöhung der PrivatsphĂ€re.

EndgĂŒltiges Urteil: PureVPN ist der Gewinner!

PureVPN gewinnt diesen Wettbewerb gegen IPVanish aufgrund eines grĂ¶ĂŸeren Servernetzwerks, höherer Geschwindigkeiten, niedrigerer Kosten und Protokollierungsrichtlinien.

Basierend auf den oben diskutierten Faktoren bietet PureVPN ein hervorragendes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis. IPVanish seinerseits ist selbst eine angesehene VPN-Marke und bietet viele wertvolle Funktionen. Leider bleibt es hinter dem Standard zurĂŒck, den PureVPN in der Welt der VPNs setzt.

Obwohl beide VPNs fĂŒr sich genommen hervorragend sind, ist PureVPN auf dem Papier die bessere Wahl, wenn Sie ein besseres Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis wĂŒnschen.

Holen Sie sich PureVPN (3,33 $/Monat)

Mehr Vergleiche

Alle ansehen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen