...
🧠 De blog is gewijd aan het onderwerp VPN en beveiliging, gegevensprivacy op internet. We praten over actuele trends en nieuws met betrekking tot bescherming.

VPN mit Kreditkarte kaufen [Schritt-für-Schritt-Anleitung]

8

Die meisten VPN-Abonnements können über eine Kreditkarte erworben werden. Der Prozess ist jedoch nicht immer offensichtlich, da Anbieter heute Zahlungen über eine Vielzahl anderer Methoden außer Kreditkarten akzeptieren.

In diesem Artikel werde ich erklären, wie Sie sich entscheiden können, ein VPN mit einer Kreditkarte zu kaufen, und alle notwendigen Schritte, um diesen Zahlungsvorgang so problemlos wie möglich abzuschließen.

So kaufen Sie VPN mit Kreditkarte

Der Anmeldeprozess verschiedener VPN-Anbieter kann sich voneinander unterscheiden, aber sie umfassen ähnliche Schritte. So können Sie ein VPN mit einer Kreditkarte kaufen:

Wo kann ich ein VPN mit Kreditkarte online kaufen?

Es gibt kaum VPN-Anbieter, die Kreditkartenzahlungen nicht unterstützen. Sofern Sie sich nicht für einen wirklich zwielichtigen und veralteten VPN-Anbieter entscheiden, werden Sie definitiv die Kreditkartenzahlungsoption für Ihr VPN finden.

Einige der besten VPNs, die online per Kreditkartenzahlung erworben werden können, sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Diese VPNs machen es wirklich einfach, Ihr bevorzugtes Abonnement mit Ihren Mastercard- oder Visa-Kreditkarten zu kaufen.

Diese VPN-Anbieter schützen nicht nur Ihre Privatsphäre, sondern verfügen auch über Server an allen wichtigen Standorten auf der ganzen Welt. Mit Hilfe dieser Server können Sie alle Websites und Streaming-Dienste, die geografischen Beschränkungen unterliegen, entsperren und darauf zugreifen. In ähnlicher Weise können Sie auch die Internetzensur in Regionen wie China umgehen.

Bleibe ich anonym, wenn ich VPN mit Kreditkarte kaufe?

Eines der Hauptanliegen vieler VPN-Benutzer ist, dass sie über das Internet anonym bleiben, wenn sie ein VPN mit einer Kreditkarte kaufen. Der Grundgedanke der Privatsphäre besorgter VPN-Abonnenten ist, dass Kreditkarten keine Anonymität bieten. Das mag zutreffen, wenn Sie die Zahlungsoption mit anderen Methoden wie Bitcoin, Geschenkkarten oder PayPal vergleichen.

Wenn der VPN-Dienst jedoch keine Protokolle über die Nutzungsaktivitäten oder persönlichen Daten des Benutzers führt, gemeinsame IP-Adressen anbietet und die Kreditkartendaten mit niemandem teilt, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Das bedeutet, dass, wenn keine Protokolle Ihrer persönlichen Daten oder Zahlungsdaten vorhanden sind, nichts an Drittunternehmen oder Rechtsbehörden weitergegeben werden kann.

Am besten überprüfen Sie dies, indem Sie die Datenschutzerklärung des VPN-Anbieters durchgehen. Sie können herausfinden, welche Informationen (Kreditkartendaten) vom VPN-Dienst gesammelt werden und wie er diese Informationen verwenden möchte.

Welche Kreditkarte zum Kaufen von VPN verwenden

Es gibt verschiedene Kreditkartenunternehmen, die derzeit auf dem Markt tätig sind. Verschiedene VPN-Anbieter verwenden verschiedene Kreditkartenhändler, aber die beliebtesten unter ihnen sind VISA, MasterCard, American Express und Discover.

VISA dominiert den Marktanteil im Vergleich zu anderen Kreditkartennetzwerken, gefolgt von MasterCard, Discover und American Express. Welche Kreditkarte sollten Sie also verwenden, um ein VPN zu kaufen? Die Antwort auf diese Frage hängt von Ihrer Kreditkartennutzung und -verfügbarkeit ab. Wir würden vorschlagen, dass Sie bei der Auswahl eines VPN einen Dienst wählen, der mindestens eines der vier gängigen Kreditkartennetzwerke anbietet.

Denn diese Netzwerke sind an zahlreichen Standorten auf der ganzen Welt verfügbar und bieten Schutz vor Betrug. Hier ist eine von WalletHub erstellte Tabelle, die zeigt, welcher Kreditkartendienst wo genutzt werden kann und wie sich jeder von ihnen in Bezug auf Betrugsschutz, internationale Akzeptanz, Garantie und andere Funktionen unterscheidet.

Letzte Worte

Inmitten zahlreicher Cyberkriminalität und Bedrohungen, die Ihre Privatsphäre aus verschiedenen Richtungen preisgeben, ist es wichtig, dass Sie sich mit einem VPN ausstatten. Jetzt finden Sie verschiedene Möglichkeiten, ein VPN zu kaufen, darunter die Kreditkartenoption. In unserem Beitrag finden Sie die detaillierten Schritte, die Ihnen zeigen, wie Sie ein VPN mit einer Kreditkarte kaufen.

Denken Sie daran, dass verschiedene VPN-Anbieter unterschiedliche Kreditkartenhändler anbieten. Wir empfehlen Ihnen, VPN-Dienste zu verwenden, die VISA, MasterCard, Discover und American Express als eines der Zahlungsnetzwerke haben. Sie können aus einem der in der obigen Tabelle aufgeführten VPN-Anbieter wählen; Jeder von ihnen bietet eine Kreditkartenzahlungsmethode an und akzeptiert Zahlungen aus verschiedenen Regionen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen