...
🧠 De blog is gewijd aan het onderwerp VPN en beveiliging, gegevensprivacy op internet. We praten over actuele trends en nieuws met betrekking tot bescherming.

So sehen Sie Peaky Blinders Staffel 6 weltweit auf BBC iPlayer

8

Möchten Sie Peaky Blinders Staffel 6 auf BBC iPlayer sehen? Dann brauchen Sie ein VPN.

Seit vielen Monaten erwarten wir Staffel 6 der berüchtigten Peaky Blinders aus den 1918er Jahren. Nachdem Staffel 5 mit einem Cliffhanger endete, erwarten wir alle die Rückkehr von Tommy Shelby, um die Opposition zu entthronen.

Kreisen Sie den 27. Februar 2022 in Ihren Kalender ein, da dies der Tag ist, an dem Peaky Blinders live auf BBC One zu sehen ist. Da BBC One auf die Zuschauerzahl in Großbritannien beschränkt ist, benötigen Sie eine andere Möglichkeit, darauf zuzugreifen.

Mit einem zuverlässigen VPN-Dienstkönnen Sie Peaky Blinders Staffel 6 auf BBC iPlayer ansehen und wir zeigen Ihnen, wie es geht.


Sehen Sie sich BBC iPlayer mit ExpressVPN an


Peaky Blinders Staffel 6 Trailer

Sehen Sie sich hier den Trailer an:

Nach dem Finale von Staffel 5, in dem Thomas Shelby von einer Niederlage und der Stimme von Grace in seinem Kopf gequält wurde, beginnt Staffel 6. Die Serie dreht sich um die Gangstergruppe mit Sitz in Birmingham, UK, die als Wettbüro für Pferderennen begann.

Im Laufe der Jahre sind sie in Familienkriege, Verluste und Siege geraten, was dazu geführt hat, dass die Familie Shelby in Glamour lebt.

In Staffel 5 haben wir gesehen, wie Oswald Mosley, ein Abgeordneter, sich mit Thomas Shelby zusammengetan hat, um eine faschistische Partei zu gründen.

Thomas Shelby war wütend über seine Anwesenheit im Unterhaus und seine Motive, die ihn davon überzeugten, seinen Mordplan fortzusetzen. Aber wir sahen, wie sich sein mächtiges Bündnis als nutzlos erwies, da Mosley immer einen Schritt voraus blieb.

Staffel 6 wird die letzte Staffel der Peaky Blinders sein, und wir sind alle gespannt, wie die Familie Shelby überlebt.

Das Ausstrahlungsdatum der sechsten Staffel ist am 27 Februar 2022 live auf BBC One, auf das über BBC iPlayer zugegriffen werden kann. Dies war auch die Saison ohne Helen McCrory, da sie am 16. April 2021 verstorben war.


Beste VPNs, um Peaky Blinders Staffel 6 auf BBC iPlayer zu sehen [Detaillierte Analyse]

Um sicherzustellen, dass Sie ein VPN haben, das mit Ihrer Wahl kompatibel ist, stellen wir Ihnen drei der besten VPNs auf dem Markt vor. Nach unserer Erfahrung mit dem problemlosen Streamen von BBC iPlayer haben wir immer ExpressVPN verwendet und es war die beste Wahl für uns.

Lassen Sie uns Sie durch die detaillierte Analyse der besten VPNs zum Streamen von BBC iPlayer führen :

1 ExpressVPN – Bestes VPN, um Peaky Blinders Staffel 6 zu sehen

ExpressVPN ist die Nr. 1 marktführendes VPN, das seine Benutzer durch erstklassige Funktionen, exzellenten Kundenservice und verbesserte Sicherheitsprotokolle überzeugt hat.

Es ist eines der ältesten und am meisten empfohlenen VPNs auf dem Markt, und jeder Test und Versuch dieses VPN rechtfertigt seinen Ruf. Es wurde letztes Jahr bei den Future Tech Awards als „bestes VPN” ausgezeichnet.

ExpressVPN beherbergt ein leistungsstarkes Netzwerk von 3000 Servern, die sich über 160 Standorte erstrecken. Davon befinden sich 4 im Vereinigten Königreich. 

Dank des Lightway-Sicherheitsprotokolls erhalten Sie ein schnelleres und sichereres VPN-Erlebnis.

Um sicherzustellen, dass kein Datenleck auf den Servern auftritt, schützt die TrustedServer-Technologie Ihren Server vor allen Cyberangriffen. Außerdem läuft auf jedem Server ein privates DNS .

ExpressVPN verfügt über einen aktiven Threat Manager, der die installierten Apps auf Ihrem Gerät überwacht, um festzustellen, ob Tracker von Drittanbietern ausgeführt werden oder nicht.

Es bietet außerdem große Geschwindigkeiten auf allen seinen Servern. Als wir ExpressVPN auf Geschwindigkeit getestet haben, lieferte es eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 87,78 Mbit/s auf unserer Basisverbindung von 100 Mbit/s.

Sie können dieses VPN auf 5 Geräten gleichzeitig verwenden oder ExpressVPN auf Ihrem Router installieren, um die Nutzung zu erweitern. ExpressVPN verfügt auch über SmartPlay-Technologie, die die Kompatibilität auf anderen Geräten verbessert.

ExpressVPN hat drei Preisoptionen. Der beste Plan kostet jedoch 6,67 $/Monat (sparen Sie 49 % und erhalten Sie 3 zusätzliche Monate KOSTENLOS mit einem 12-Monats-Plan) , was fantastisch ist. Darüber hinaus kann ExpressVPN im Rahmen der Testphase 30 Tage lang kostenlos getestet werden.

Weitere Details zu diesem VPN finden Sie ganz einfach in unserem ExpressVPN-Test.

Sehen Sie sich BBC iPlayer mit ExpressVPN an


2 Surfshark – Taschenfreundliches VPN, um Peaky Blinders Staffel 6 zu sehen

Surfshark ist das taschenfreundliche VPN auf dem Markt, das voller Wert ist. Es ist überraschend, die Preisoptionen neben der Anzahl der technischen Funktionen und Dienste zu sehen, die es bietet.

Surfshark VPN ist wirklich eine gute Wahl, wenn Sie nach hohen Geschwindigkeiten und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Bereits 2021 gewann es den Rang „Gold” beim Cybersecurity Excellence Award.

Die 3200 Server von Surfshark VPN befinden sich in rund 65 Ländern auf der ganzen Welt, die zu 100 % plattenlose Server sind, die viel schneller und sicherer sind. Aus diesem riesigen Servernetzwerk erhalten Sie 3 in Großbritannien.

Alle Server haben 1-Gbit-Ports, aber die meisten von ihnen rüsten im Rahmen ihres neuen Upgrades auf 10-Gbit-Ports auf. Dank sicherer Protokolle wie WireGuard, IKEv2, OpenVPN usw. sind die Server stark gegen Cyberangriffe.

Surfshark ist für maximale Sicherheit und Anonymität gerüstet. Beispielsweise führt eine MultiHop-Funktion Ihre Verbindung über zwei Server, um die Verbindungsgeschwindigkeit zu verbessern. Es gibt auch einen gefälschten GPS-Modus, der Ihren GPS-Standort mit dem von Ihnen gewählten Serverstandort abgleicht.

Die Geschwindigkeiten von Surfshark im Test waren überhaupt nicht schlecht. Sie waren definitiv nicht das, was ExpressVPN lieferte, aber sie waren immer noch schnell genug, um uns pufferloses Streaming anzubieten. Mit Surfshark erreichten wir eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 84,55 Mbit/s bei einer 100-Mbit/s-Verbindung.

Sie können Surfshark auf unbegrenzt vielen Geräten gleichzeitig verwenden und dank der SmartPlay-Technologie jedes Gerät im Haus schützen.

Surfshark ist ein günstiger VPN-Dienst, der Sie nur 2,30 $/Monat kostet (82 % Rabatt auf 2 Jahre + 2 Monate kostenloser Plan). Zusammen mit diesem Preis bietet es auch eine 30-tägige Rückerstattungsrichtlinie zum Testen aller seiner Funktionen.

Weitere Details zu diesem VPN finden Sie ganz einfach in unserem Surfshark-Test.

Sehen Sie sich BBC iPlayer mit Surfshark an


3 NordVPN – Größtes Servernetzwerk, um Peaky Blinders Staffel 6 zu sehen

NordVPN ist unsere letzte Wahl und ein ausgezeichneter Konkurrent, wenn Sie nach blitzschnellen Geschwindigkeiten, benutzerfreundlichem Design und starken Sicherheitsspezifikationen suchen.

NordVPN wurde auf vielen Websites für seine „großartige Benutzererfahrung”, seinen „Kundendienst” und sogar als „Rising Star” anerkannt.

Was es NordVPN ermöglicht, eine starke Bandbreite bereitzustellen, ist das Netzwerk von 5200 Servern, die über 60 Länder verteilt sind. Davon befinden sich über 440 in Großbritannien.

Diese Server stellen jedem Benutzer eine dedizierte IP-Adresse und ein privates DNS zur Verfügung, um Ihre Online-Aktivitäten abzuschirmen.

NordVPN hat auch sein proprietäres NordLynx-Protokoll, das auf der WireGuard-Technologie basiert, um Ihre Privatsphäre vollständig zu schützen. Es gibt auch leichte Erweiterungen für Internetbrowser, die Ihr Surferlebnis sichern.

Das VPN bot auch großartige Geschwindigkeiten. Als NordVPN auf Geschwindigkeiten getestet wurde, lieferte es eine schnelle Geschwindigkeit von 84,12 Mbit/s bei einer 100-Mbit/s-Verbindung.

Durch den doppelten Schutz wird Ihre IP-Adresse nicht nachvollziehbar. NordVPN kann auf 6 Geräten gleichzeitig genutzt werden.

Durch die Leistungsfähigkeit der SmartPlay-Technologie können Sie Ihr VPN mit dem Wi-Fi-Router verbinden, was für ein sicheres Erlebnis zu Hause sorgt.

NordVPN ist eine großartige Option, wenn Sie ein VPN suchen, das mehrere britische Server bietet, um BBC iPlayer sowie andere Streaming-Dienste zu entsperren. Es kostet Sie 3,49 $/Monat (Sie sparen 70 % beim 2-Jahres-Plan + zusätzliches Abonnement) zusammen mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie.

Weitere Details zu diesem VPN finden Sie ganz einfach in unserem NordVPN-Test.

Sehen Sie sich BBC iPlayer mit NordVPN an


Erscheinungsdatum von Peaky Blinders Staffel 6: Wann wird es voraussichtlich ausgestrahlt?

Peaky Blinders Staffel 6 soll am 27. Februar 2022 auf BBC One erscheinen. Es wird aus sechs Episoden bestehen, wie der Tweet des offiziellen Twitter-Accounts von Peaky Blinder bestätigt. Es gibt keine Bestätigung, wann die Serie auf Netflix verfügbar sein wird.


Besetzung von Peaky Blinders Staffel 6

Die Besetzung von Peaky Blinders Staffel 6 ist wie folgt:

Schauspieler Rolle
Cillian Murphy Thomas „Tommy” Shelby
Paul Anderson Arthur Shelby jr.
Annabelle Wallis Grace Shelby
Sophie Rundle Ada Dorn
Ned Dennehy Charly Stark
Benjamin Zephanja Jeremia „Jimmy” Jesus
Neil Maskell Winston Churchill
Natasha O'Keeffe Lizzie Shelby
Packy Lee Johnny Dogs
Tom Hardy Alfie Solomons
Cole finden Michael Grau
Aimee-Ffion Edwards Esme Shelby
Callum Booth-Ford Karl Dorn
Ian Pick Lockig
Sam Claflin Sir Oswald Mosley
Anya Taylor-Joy Gina Grau
Brian Gleeson Jimmy McCavern
Stefan Graham (unbekannter Charaktername)
Amber Anderson Lady Diana Mosley

Inhalt von Peaky Blinders Staffel 6: Was wird passieren?

Staffel 6 beginnt laut Trailer damit, dass Tommy sich mit der Waffe vom Feld bewegt. Er ist jetzt der stellvertretende Vorsitzende der British Union of Fascists mit Sir Oswald Mosley, dem Vorsitzenden.

Die Frage, die sich alle seit dem Ende der fünften Staffel gestellt haben, ist, wer über das gescheiterte Attentat verraten hat.

Scanlan, einer der Autoren, ging auf die Fan-Theorie ein, dass Billy Boy die Schuld trage, indem er teilte: „Würden Sie ihn hypothetisch beschuldigen, wenn er es [betray Tommy Shelby] tun würde? Sie zwingen ihn, bedrohen ihn, manipulieren ihn, damit er ihren Willen erfüllt. Sie schikanieren ihn psychisch und physisch. Wenn er es getan hat, und ich sage nicht, dass er es getan hat, würden Sie ihm die Schuld geben?

Byrne sprach auch über das Auftreten von Ginas Familie, indem er sagte: „Gina und wer auch immer ihre Familie ist, werden sich bekannt machen, Oswald Mosley und einige Leute um ihn herum und seine Welt.”

„Nun, Gina ist offensichtlich Amerikanerin und kommt aus einer ziemlich einflussreichen amerikanischen Familie, die nicht offenkundig eine kriminelle Familie ist, aber es gibt dort viel Grau und das ist irgendwie angesagt, um sich in der nächsten Staffel zu vertiefen.”

Es ist auch Stadtgespräch, dass Hitler als Ehrengast bei Mosleys zweiter Hochzeit erscheinen wird. Es gab viele Gerüchte, dass Rowan Atkinson Adolf Hitler spielte, aber es war nicht wahr.

Schließlich will Steven Knight die Güte von Tommy Shelby einlösen, die von seinem Lebensstil überschattet wird.

Steven Knight sagt: „Ich wollte es immer bis in den Zweiten Weltkrieg bringen, ich wollte immer, dass es diese Geschichte dieser Familie zwischen den Kriegen ist. Meine Absicht war es immer, [Tommy] zu erlösen, damit er am Ende wirklich ein guter Mann ist, der gute Dinge tut.”


Wird es einen Peaky Blinders-Film geben?

Die Serie „Peaky Blinders” endet mit Staffel 6. Aber der Schöpfer Steven Knight enthüllte im Panel des BFI London Film Festival, dass „Peaky Blinders ” in einem Spielfilm adaptiert wird. Und die Produktion startet 2023 in England. 

In einem Gespräch mit Digital Spy teilte er mit: „Wir haben mit Cillian Murphy gesprochen und er ist ganz dafür, und der Rest der Hauptdarsteller ist dabei.”

In einem weiteren Gespräch mit Deadline sprach er darüber, wie die COVID-Situation die Pläne für die Shows veränderte.

Sie alle erwarteten eine siebte Staffel, aber sie drehten sich um die Idee eines Films. Er teilt mit, dass „Covid unsere Pläne geändert hat. Aber ich kann sagen, dass mein Plan von Anfang an war, Peaky mit einem Film zu beenden. Das wird passieren.”

Er teilte BBC News auch mit, dass „ein Teil des Grundes nicht darin besteht, dass wir irgendetwas daran ändern werden, wie wir es tun. Hoffen wir, dass bis zum Erscheinen dieses Films diese Dinge möglich sein werden, dass die Leute, die die Show gemacht haben, die Peaky-Fans, die so treu und engagiert waren, vielleicht zusammensitzen und es sich ansehen können. Hoffentlich eine Art Gemeinschaftsveranstaltung, bei der sich die Leute hinsetzen und es sich ansehen und auf der großen Leinwand genießen können.”


Warum brauchen Sie ein VPN, um Peaky Blinders Staffel 6 weltweit auf BBC iPlayer zu streamen?

Staffel 6 von The Peaky Blinders wird ab sofort auf BBC iPlayer veröffentlicht. Da dieser Dienst die Zuschauerzahl auf das britische Publikum beschränkt hat, wird allen Personen außerhalb des Vereinigten Königreichs eine Fehlermeldung angezeigt .

Das liegt an der Lizenzvereinbarung zwischen den beiden Parteien. Die einzig mögliche Problemumgehung in dieser Situation ist die Verwendung eines VPN.

Ihre IP-Adresse gibt Ihre Region und Identität preis. Ein VPN verbirgt einfach Ihre IP-Adresse und verbindet Sie mit einem Server, der eine neue IP-Adresse bereitstellt.

Die neue IP-Adresse stammt aus der gewünschten Region und Ihr tatsächlicher Standort ist anonym. Mit dieser Methode können Sie BBC iPlayer weltweit streamen.


BBC iPlayer zeigt weltweit Geoblocking-Fehler an – Tipps zur Fehlerbehebung

Der Zugriff auf den BBC iPlayer über ein VPN war leichter gesagt als getan, aber jetzt melden viele Benutzer Probleme. Hier sind einige Gründe, warum Ihr VPN möglicherweise nicht mit BBC iPlayer funktioniert:

  • Der von Ihnen verwendete VPN-Server wurde vom BBC Network auf die schwarze Liste gesetzt. Wenn ein Server häufig verwendet wird, erkennt der Dienst ein Muster und ergreift Maßnahmen.
  • Ihr GPS-Standort und Ihre IP-Adresse stimmen nicht überein. Diese Art von Unregelmäßigkeit warnt den BBC iPlayer, seinen Dienst einzustellen.
  • Das Geoblocking von BBC iPlayer wird auf ein Niveau verbessert, das Ihr VPN nicht erreichen kann. Ihre Teams arbeiten hart daran, VPN-Muster und Verbindungsmethoden zu erkennen.
  • Ihre tatsächliche IP-Adresse ist durchgesickert. Dies passiert Benutzern mit VPNs mit schwachen Sicherheitsprotokollen.
  • Der von Ihnen verwendete Server kann BBC iPlayer nicht entsperren.

Diese wenigen Probleme können Ihren Zugriff auf BBC iPlayer behindern, weshalb wir die folgenden Abhilfemaßnahmen empfehlen:

Wenn Sie alle diese Tipps ausprobieren und immer noch keinen Zugriff erhalten, müssen Sie wahrscheinlich von Ihrem aktuellen VPN wechseln. Wir haben ExpressVPN für das Streamen von BBC iPlayer ausprobiert und getestet und es funktioniert zu 100 %.

Sehen Sie sich BBC iPlayer mit ExpressVPN an


Häufig gestellte Fragen

Sie können Peaky Blinders Staffel 6 auf BBC One (BBC iPlayer) ansehen. Der Streaming-Dienst ist jedoch nur in Großbritannien präsent. Um überall auf der Welt darauf zuzugreifen und die kommende Ausgabe von Peaky Blinders zu genießen, benötigen Sie ein Premium-VPN wie ExpressVPN.

Es gibt insgesamt sechs Staffeln von Peaky Blinders. Die Show hat sich von einer Popularität, die nur in Großbritannien beliebt war, zu einem Muss auf der ganzen Welt entwickelt. Während Shelby seine ganze Familie fünf Saisons lang durch den Krieg führte, bereitet er sich nun auf seinen Abschied vor.

Wir haben Gerüchte gehört, dass Snoop Dogg in der letzten Staffel einen Cameo-Auftritt machen soll. Aber es ist noch nicht bestätigt.

Am nächsten kam uns das, was Knight mit Radio Times unterhielt und teilte: „Wir haben aus irgendeinem Grund eine erstaunliche Reaktion von berühmten Leuten bekommen. Mein Agent hat einen Anruf bekommen, dass Snoop nach London kommt, er möchte zwei Leute treffen, und Sie sind einer von ihnen.”

Abschluss!

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie ein VPN benötigen, wenn Sie Peaky Blinders Staffel 6 auf BBC iPlayer außerhalb Großbritanniens sehen möchten. Glücklicherweise ist der BBC iPlayer ein kostenloser Dienst, jedoch nur für das britische Publikum. Staffel 6 soll am 27. Februar 2022 auf BBC One erscheinen.

Während einige VPNs möglicherweise technische Fehler aufweisen, haben wir unsere VPN-Auswahl für das Streamen von BBC iPlayer erprobt und getestet. Unsere Top-Empfehlung ist jedoch ExpressVPN für BBC iPlayer.

Jedes Mal, wenn wir den Dienst getestet haben, gelang es, auf BBC iPlayer zuzugreifen, aber wenn Sie immer noch auf Probleme stoßen, wenden Sie sich an den 24/7-Kundendienst.

Damit sind Sie bestens gerüstet, um Peaky Blinders Staffel 6 auf BBC iPlayer anzusehen. Viel Spaß beim Streamen!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen