...
🧠 De blog is gewijd aan het onderwerp VPN en beveiliging, gegevensprivacy op internet. We praten over actuele trends en nieuws met betrekking tot bescherming.

Das beste Kuba-VPN (basierend auf über 150 VPN-Tests)

455

Kuba ist berühmt für zwei Dinge: exquisite Zigarren und schreckliche Internetzensur. Wenn Sie eine Reise nach Kuba planen, brauchen Sie das beste VPN für Kuba.

Es ist eines der am stärksten repressiven Regime für die Meinungsfreiheit in der Welt, da das Freedom House Kuba auch auf 13/100 einstuft, was sehr niedrig ist. Noch schockierender ist, dass die kubanische Regierung ausländische Inhalte bis heute massiv zensiert. Es schränkt auch alle Informationen ein, die nicht mit der sozialistischen Ideologie übereinstimmen.

Da nur ein einziger ISP das gesamte Land mit dem Internet verbindet, sind alle Benutzerdaten für die Regierung zugänglich. Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) hilft Ihnen dabei, Ihre IP-Adresse zu maskieren und Ihren Standort und Ihre Online-Aktivitäten vorzutäuschen, wodurch ein gewisses Maß an Online-Privatsphäre geboten wird.

Nachdem wir mehr als 150 VPNs getestet haben, stellen wir Ihnen die 6 besten VPNs für Kuba vor, die Benutzern in Kuba die beste Sicherheit und Entsperrung bieten.


Die 6 besten VPNs für Kuba (April 2022 eingehende Analyse)

Leider sind nicht alle VPNs eine gute Wahl für Kubaner, da die meisten schlechte Dienste bieten. Aus diesem Grund haben wir über 150 VPNs getestet, um die 6 besten VPN-Dienste für Kuba zu finden. Diese VPNs wurden auf verschiedene Leistungskriterien wie Sicherheit, Geschwindigkeit, Geoblocking, Geld-zurück-Garantie und mehr getestet.

1 Das beste VPN für Kuba – ExpressVPN

ExpressVPN ist das beste VPN für Kuba mit fortschrittlichen Sicherheitstools und hervorragenden Entsperrfunktionen, da es alle geografischen Sperren umgehen kann. Es ist auch eine der schnellsten Optionen für Kubaner und bietet eine schnelle Geschwindigkeit von 88 Mbit/s auf einer 100-Mbit/s-Basisverbindung.

ExpressVPN bietet mehr als 3000+ Server in 94 Ländern, um Ihnen dabei zu helfen, beliebte Streaming-Dienste zu entsperren, darunter US Netflix, Hulu, BBC iPlayer, Amazon Prime Video, Spotify und mehr. Es hat zwar keinen Server in Kuba, aber sein umfangreiches Servernetzwerk, das über die ganze Welt verteilt ist, einschließlich seiner Nachbarländer wie den Bahamas.

Nicht nur das, die AES256-Bit-Verschlüsselung von ExpressVPN, der Internet-Kill-Switch und der Schutz vor DNS-Lecks sind perfekt für Menschen, die in Ländern wie Kuba leben, wo Online-Freiheit eine Fantasie bleibt. Es bietet auch IP- und DNS-Leckschutz, den wir durch IP-Lecktests überprüft und überhaupt keine Lecks gefunden haben.

Es unterstützt 5 gleichzeitige Verbindungen und unterstützt die wichtigsten Betriebssysteme wie Windows, iOS, Android, macOS, Linux, Browser (Chrome, Edge, Firefox und Safari). ExpressVPN ist für 6,67 $/Monat erhältlich (sparen Sie 49 % und erhalten Sie 3 zusätzliche Monate KOSTENLOS mit einem 12-Monats-Plan) und wird mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert.

Weitere Informationen finden Sie in unserem ExpressVPN-Test .

Holen Sie sich ExpressVPN für Kuba 30 Tage Geld-zurück-Garantie


2 Budgetfreundliches VPN für Kuba – Surfshark

Sufshark ist das budgetfreundlichste für Benutzer in Kuba, mit Abonnementplänen ab nur 2,30 $/Monat (82 % Rabatt auf 2 Jahre + 2 Monate kostenloser Plan). Surfshark hat 3200 Server in 65 Ländern, jedoch keine Server in Kuba.

Surfshark ist eine großartige Wahl für das Streamen von geoblockten Inhalten in Kuba. Es funktioniert auch hervorragend mit beliebten Streaming-Medienseiten wie BBC iPlayer US Netflix, Hulu, ESPN+, NBC Live und CBS aus Kuba.

Es bot auch anständige Geschwindigkeiten auf seinem US-Server und erreichte bei einer 100-Mbit/s-Verbindung etwa 75,12 Mbit/s. Es ist perfekt, um pufferloses und verzögerungsfreies Streaming zu genießen.

Surfshark ist ein abgerundetes VPN in Bezug auf Sicherheitsfunktionen. Es bietet Schutz vor DNS-Lecks, AES-256-Bit-Verschlüsselung, MultiHop, Internet Kill Switch und sogar einen Malware-Blocker namens CleanWeb.

Wenn Sie befürchten, dass Sie ein Ziel von Cyberkriminellen oder kubanischen Behörden sein könnten, die Sie ausspionieren, ist Surfshark ein Komplettpaket für die beste Privatsphäre im Internet. Während des Tests hat Surfshark nicht ein einziges Mal meine tatsächliche IP-Adresse preisgegeben, während es mit seinem australischen VPN-Server verbunden war, wie aus dem Screenshot unten ersichtlich ist.

Nicht zuletzt unterstützt Surfshark unbegrenzt viele Geräte gleichzeitig und ist mit den wichtigsten Betriebssystemen wie macOS, Windows, iOS, Android und Linux kompatibel. Lesen Sie unseren Surfshark-Test für weitere Informationen.

Holen Sie sich Surshark für Kuba 30 Tage Geld-zurück-Garantie


3 Sicheres VPN für Kuba – NordVPN

NordVPN ist das sicherste VPN für Kuba und bietet modernste Sicherheits- und Verschlüsselungstools für maximale Online-Sicherheit und Privatsphäre. NordVPN ist mit datenschutzfreundlichen Funktionen wie einem Internet Kill Switch, Onion Over VPN, CyberSec und Double VPN ausgestattet.

NordVPN ist ein abgerundeter VPN-Dienst, der 5200 Server in 60 Ländern anbietet. Alle diese Server sind supersicher und verfügen über hervorragende Entsperrfähigkeiten, um Ihnen dabei zu helfen, geografische Beschränkungen zu umgehen.

Obwohl NordVPN keine Server in Kuba hat, können Sie dennoch eine Menge internationaler Inhalte über seine Server weltweit entsperren. Es funktioniert mit Hotstar, Sony Liv, Zee TV, BT-Sports, UKTV und mehr in Kuba.

NordVPN ist auch schnell, da es eine schnelle Geschwindigkeit von 82 Mbit/s auf einer 100-Mbit/s-Verbindung liefern konnte. Es ist mehr als genug für ein verzögerungsfreies Online-Erlebnis.

Darüber hinaus bietet NordVPN auch eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung für den Datenschutz an. In Anbetracht der strengen Internetregulierung in Kuba sind diese Funktionen perfekt, um sicher durch den kubanischen Cyberspace zu navigieren .

Es bietet auch IP- und DNS-Leckschutz, den wir getestet haben. NordVPN hat unseren IP-Leak-Test bestanden, da keine Datenlecks festgestellt wurden.

Das Beste ist, NordVPN bietet Unterstützung für 6 gleichzeitige Verbindungen und eine 30-tägige Rückerstattungsrichtlinie für nur 3,49 $/Monat (Sparen Sie 70 % beim 2-Jahres-Plan + zusätzliches Abonnement). Erfahren Sie mehr über dieses VPN in unserem Test von NordVPN (aktualisiert 2022).

Hol dir NordVPN für Kuba 30 Tage Geld-zurück-Garantie


4 schnellstes VPN für Kuba – IPVanish

IPVanish ist eines der schnellsten VPNs für Kuba und bietet erstaunliche Verbindungsgeschwindigkeiten. Tatsächlich lieferte es in meinen Tests hervorragende Sicherheit, Geschwindigkeiten und Entsperrungskräfte. Während des Tests gelang es ihm, eine hohe Geschwindigkeit von 90 Mbit/s auf einer 100-Mbit/s-Basisverbindung auszugeben.

Es bietet 2000 Server in 75 Ländern an, aber es gibt keine Server in Kuba. Es bietet viele Server in Nachbarländern, darunter Panama, die Bahamas und mehr. Mit seinen internationalen Servern können Sie auf große Streaming-Plattformen wie Netflix, BBC iPlayer, Disney+, Hulu, Hostar und mehr in Kuba zugreifen.

Diese Server können Ihnen auch dabei helfen, Dienste wie Skype, Snapchat und mehr in Kuba zu entsperren.

IPVanish verfügt über gute Sicherheitsfunktionen, darunter 256-Bit-AES-Verschlüsselung, Internet-Kill-Switch, DNS -Leckschutz und viele andere, um die Internetfreiheit in Kuba zu schützen. Wir haben auch IP-Lecktests durchgeführt, indem wir uns mit dem Singapur-Server von IPVanish verbunden haben, und keine Lecks gefunden.

IPVanish ist mit Windows, Android, iOS, macOS, Linux und sogar Routern kompatibel. Das Beste ist, dass es mit einem Live-Chat-Support rund um die Uhr ausgestattet ist, der Ihnen bei Verbindungsproblemen sofort hilft.

Abgesehen davon, dass es das schnellste ist, ist es auch erschwinglich, kostet nur 3,75 $/Monat und kommt mit einer 30-tägigen Rückerstattungsrichtlinie. Lesen Sie unseren IPVanish-Testbericht für weitere Informationen zu diesem Anbieter.

Holen Sie sich IPVanish for Cuba 3o Tage Geld-zurück-Garantie


5 Benutzerfreundliches VPN für Kuba – CyberGhost

CyberGhost ist das benutzerfreundlichste VPN für Kuba. Es hat ein sehr benutzerfreundliches Design für seine Apps, was es zu einer großartigen Wahl für Anfänger in Kuba macht.

Es verfügt über optimierte Server für Torrenting und Streaming und kann Ihnen dabei helfen, Apps wie Skype und Netflix in unterdrückerischen Ländern wie Kuba sicher zu entsperren. Es gibt sogar eine spezielle Funktion zur Modusauswahl, die in CyberGhost-Apps integriert ist, mit der Sie die Art und Weise, wie Sie VPNs verwenden, optimieren können.

CyberGhost hat 7700 Server in 90 Ländern. Es gibt jedoch keine Server in Kuba. Sie können seine internationalen Server verwenden, um auf geoblockte Dienste wie Netflix, HBO, BBC iPlayer, ComedyCentral und mehr in Kuba zuzugreifen.

Das Beste ist, dass Sie bis zu 7 Geräte gleichzeitig mit CyberGhost verbinden und mehrere Geräte gleichzeitig schützen können. CyberGhost bietet 256-Bit-AES-Verschlüsselung, NoSpy-Server und Schutz vor DNS-/IP-Lecks für die Datensicherheit.

Wir haben einen IP-Leak -Test durchgeführt, indem wir uns mit dem Server in Tokio verbunden haben, und waren mit den Ergebnissen mehr als zufrieden, da es keine Datenlecks gab.

CyberGhost ist für nur 2,29 $/Monat mit einer 45-tägigen Rückerstattungsrichtlinie erhältlich .

Um mehr über diesen Dienst zu erfahren, lesen Sie bitte unseren Cyberghost-Test.

Holen Sie sich Cyberghost für Kuba 45 Tage Geld-zurück-Garantie


6 beste VPN für Torrenting in Kuba – PIA VPN

Private Internet Access (PIA) ist das beste VPN für Torrents in Kuba, mit erweiterten Sicherheitsfunktionen wie dem SOCKS5-Proxy und einem Kill-Switch, um die Online-Sicherheit beim Herunterladen von Torrents zu gewährleisten.

PIA bietet 35500 Server in 84 Ländern an und alle diese Server sind sowohl für P2P als auch für Streaming optimiert. Es gibt keine Server in Kuba, aber es werden Server auf den Bahamas, in Panama und mehr angeboten. Sie können mit seinen internationalen Servern auf alle geoblockten Inhalte in Kuba zugreifen.

PIA funktioniert mit US Netflix, Hulu, BBC iPlayer, CCTN, DAZN, YouTube TV und vielen mehr. Es ermöglicht auch 10 gleichzeitige Verbindungen, sodass Sie auf mehreren Geräten gleichzeitig streamen können.

PIA schaffte es, eine zuverlässige Geschwindigkeit von 64 Mbit/s auf einer 100-Mbit/s-Verbindung bereitzustellen. Es ist mehr als genug für pufferloses Streaming, das Herunterladen großer Torrent-Dateien und verzögerungsfreies Spielen.

Außerdem können Sie die datenschutzfördernden Funktionen von PIA wie Internet Kill Switch, Portweiterleitung, Split-Tunneling, IPv6-Leckschutz und DNS-Sicherheit nutzen, die Ihren Schutz vor versehentlichen Lecks gewährleisten, während Sie online sind.

Wir haben auch einen IP-Leak-Test durchgeführt, während wir mit PIAs Australien – Victoria-Server verbunden waren, und unsere echte IP-Adresse wurde nicht preisgegeben.

PIA ist auch eine erschwingliche Option für Kubaner, kostet nur 2,03 $/Monat und wird mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert. Erfahren Sie mehr über dieses VPN in unserem PIA-Test.

Holen Sie sich PIA für Kuba 30 Tage Geld-zurück-Garantie



Testmethodik: Wie wir das beste VPN für Kuba getestet haben

Beachten Sie bei der Suche nach dem besten VPN für Kuba die folgenden Kriterien:

  • Servernetzwerk: Stellen Sie sicher, dass Sie ein VPN wählen, das ein großes Servernetzwerk mit Servern in allen wichtigen Ländern bietet, damit Sie internationale Websites entsperren können.

  • Robuste Verschlüsselung: Das beste VPN für Kuba sollte eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung für den Datenschutz bieten und außerdem Funktionen wie einen Internet-Kill-Switch und IP-/DNS-Leckschutz bieten.

  • Entsperrfunktion: Stellen Sie sicher, dass Sie ein VPN wählen, das eine starke Entsperrfunktion bietet und alle wichtigen Streaming-Sites wie Netflix, BBC iPlayer, Hulu, Amazon Prime und mehr entsperren kann.

  • Datenschutzrichtlinie: Stellen Sie sicher, dass das beste VPN für Kuba eine strikte No-Logs-Richtlinie bietet und eine transparente Datenschutzrichtlinie hat.

  • Geld-zurück-Garantie: Stellen Sie sicher, dass Sie ein VPN für Kuba wählen, das eine mindestens 30-tägige Geld-zurück-Garantie bietet. So können Sie das VPN selbst in Kuba testen.

3 Gründe, warum Sie ein VPN in Kuba brauchen

Es besteht kein Zweifel, dass Kuba eines der schlimmsten Länder in Bezug auf die Online-Freiheit ist. Die Regierung wird durch keine rechtlichen Hindernisse daran gehindert, unschuldige Bürger zu überwachen und in ihre Privatsphäre einzudringen. In diesem Sinne, hier sind 3 Hauptgründe, warum Sie ein VPN in Kuba brauchen:

1 Internetzensur in Kuba

Kuba geht hartnäckig vor, wenn es um die Einschränkung der Meinungsfreiheit geht. Tatsächlich verbietet die Verfassung Kubas selbst die Redefreiheit, wenn die Regierung dies für entgegen dem sozialistischen Geist hält, an dem sie festhält. Die Regierung behält ein vollständiges Medienmonopol und tut alles, um unabhängige Medien einzuschränken.

Die kubanische Regierung missachtet vollständig das Recht des Einzelnen auf Privatsphäre und Meinungsfreiheit. Es gab mehrere Fälle, in denen Journalisten festgenommen wurden, weil sie die Wahrheit gesagt hatten. Reporter ohne Grenzen stuft Kuba auf Platz 171 von 185 ein, was überhaupt nicht frei ist.

2 Internetbeschränkungen in Kuba

Auch wenn Kuba keinen systematischen Ansatz verfolgt, um Inhalte im Land zu zensieren. Dennoch kontrolliert die kubanische Regierung die Internetdurchdringung aggressiv, indem sie Hürden für die Internettechnologie einführt und die Internetkosten übermäßig erhöht.

Auch wenn Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter möglicherweise nicht blockiert werden, kann der Zugriff auf diese Plattformen ziemlich lückenhaft sein. Trotzdem werden einige Websites wie Skype immer noch von der kubanischen Regierung selbst blockiert.

Das Open Observatory of Network Interference (OONI) hat einen Bericht über blockierte Websites in Kuba veröffentlicht. Bei den meisten blockierten Seiten handelte es sich um unabhängige Nachrichtenmedien und Seiten mit kritischen Inhalten politischer Natur. Insgesamt sind in Kuba 41 Webseiten unterschiedlicher Art gesperrt.

3 Zugriff auf blockierte Apps in Kuba

Der beliebte VoIP -Dienst Skype und die beliebte Social-Media-App „Snapchat” sind im Land verboten. Um auf diese Seiten zuzugreifen, benötigen Sie ein VPN, um Ihre IP-Adresse in ein anderes Land zu ändern. Um beispielsweise auf Skype in Kuba zuzugreifen, können Sie sich mit einem US-Server verbinden und Ihre IP in die USA ändern und uneingeschränkten Zugriff auf Skype, Snapchat und mehr haben.

Auf die gleiche Weise können Sie auf Streaming-Sites in Kuba wie Netflix, BBC iPlayer, Hulu, Amazon Prime Video, Disney+ und mehr zugreifen. Zusammenfassend gewähren Ihnen VPNs uneingeschränkten Zugang zum Internet in Kuba.


VPN-Leitfäden für andere Länder

Häufig gestellte Fragen zum besten VPN für Kuba

Schauen wir uns nun einige der am häufigsten gestellten Fragen zu VPNs in Kuba an.

Ist VPN in Kuba legal?

Ja, die Verwendung von VPNs in Kuba ist völlig legal. Tatsächlich verbieten keine Gesetze VPNs, weshalb viele kubanische Staatsangehörige und Ausländer VPNs täglich nutzen, um die im Land erzwungenen geografischen Beschränkungen zu umgehen.

Obwohl die Verwendung eines VPN völlig legal ist, bedeutet dies nicht, dass Sie illegale Aktivitäten durchführen, nachdem Sie sich mit einem VPN verbunden haben. Es wäre am besten, wenn Sie weiterhin vorsichtig mit Ihren Online-Aktivitäten und deren Auswirkungen umgehen.

Ist es sicher, ein kostenloses VPN in Kuba zu verwenden?

Nein, die Nutzung eines kostenlosen VPN in Kuba ist nicht sicher. Kostenlose VPNs sind nicht mit den Verschlüsselungs- und Sicherheitsmechanismen ausgestattet, die die Versuche von Regierungen vereiteln können, ihre Nase in Ihre Daten zu stecken. Auch einige weniger bekannte Anbieter bieten kostenlose Dienste an, die eigentlich Scheinprodukte sind, um Benutzerdaten zu sammeln und an Behörden oder Werbetreibende zu verkaufen.

Darüber hinaus bieten kostenlose VPNs eine begrenzte Anzahl von Servern, die immer mit Benutzern überlastet sind und extrem langsame Geschwindigkeiten bieten. Es reicht nicht einmal zum einfachen Surfen, geschweige denn zum Streamen.

Anstelle von kostenlosen VPNs ist es am besten, bei Premium-VPNs wie ExpressVPN für Kuba zu bleiben, um Ihre Online-Privatsphäre zu schützen und geobeschränkte Apps und Websites freizugeben.

Kann ich mit einem VPN auf Skype in Kuba zugreifen?

Ja, Sie können mit einem VPN auf Skype in Kuba zugreifen. Skype funktioniert in Kuba nicht, da es von der Regierung blockiert wird. Aber dieses Problem kann leicht mit einem VPN gemildert werden, da es Ihnen ermöglicht, strenge geografische Beschränkungen zu umgehen.

Kann ich Netflix in Kuba mit einem VPN streamen?

Ja, Netflix kann in Kuba gestreamt werden. Um ausländische Bibliotheken wie US- oder UK-Netflix freizuschalten, müssen Sie sich jedoch immer noch auf ein VPN wie ExpressVPN verlassen .

Kann ich Snapchat in Kuba über ein VPN verwenden?

Sie können Snapchat in Kuba nur verwenden, indem Sie einen VPN-Dienst wie ExpressVPN mit vielen Servern allein in den USA verwenden. Befolgen Sie diese Schritte, um Snapchat in Kuba zu erhalten:

  • Abonnieren Sie das beste VPN für Kuba aus der obigen Liste (ExpressVPN wird dringend empfohlen )
  • Laden Sie es herunter und installieren Sie es auf Ihrem Gerät
  • Starten Sie das VPN und geben Sie Ihre Anmeldedaten ein
  • Verbinden Sie sich mit einem nicht-kubanischen Server wie den USA
  • Gehen Sie jetzt zur Snapchat-App und verwenden Sie sie ohne Einschränkungen!

Kann ich in Kuba mit einem VPN auf Facebook zugreifen?

Ja, Facebook ist in Kuba mit einem VPN zugänglich. Ebenfalls. Es gibt keine solche Einschränkung für die Nutzung von Facebook innerhalb Kubas. Menschen in Kuba können sich leicht mit Facebook verbinden, wenn sie eine Internetverbindung haben.

Kann ich mit einem VPN kubanisches Fernsehen sehen?

Ja, Sie können kubanische Fernsehsender mit einem VPN im Ausland ansehen. Einige der beliebtesten Kanäle in Kuba, die Sie von außerhalb Kubas sehen können, sind:

  • Bildungskanal

  • Bildungskanal 2

  • Karibischer Kanal

  • TeleRebelde

  • Multivision

  • Kubavision

Einpacken

Ein VPN ist der einzige Hoffnungsträger für Journalisten und Internetnutzer in Kuba, um geografische Beschränkungen über das Internet zu umgehen. Wie bereits erwähnt, hat Kuba einige strenge Beschränkungen, die die Bürger daran hindern, auf internationale Inhalte im Internet zuzugreifen.

Mit Hilfe des besten VPN für Kuba und seiner leistungsstarken Verschlüsselung an Ihrer Seite können Sie Ihre Online-Aktivitäten vor den Augen der Regierung und des lokalen ISP verbergen. Unsere Top-Empfehlung für Kuba ist ExpressVPN. Es bietet eine starke 256-Bit-Verschlüsselung für den Datenschutz mit robuster Sicherheit und hervorragender Entsperrungsfähigkeit.

Es bietet auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Sie es risikofrei 30 Tage lang in Kuba testen können.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen