...
🧠 De blog is gewijd aan het onderwerp VPN en beveiliging, gegevensprivacy op internet. We praten over actuele trends en nieuws met betrekking tot bescherming.

Bestes VPN für Tor im Jahr 2022 – Online sicher mit Onion Over VPN

36

Wenn Sie versucht haben, auf das Dark Web zuzugreifen, wäre es schade, wenn jeder im Web Ihren Aufenthaltsort leicht identifizieren könnte. Obwohl Sie wahrscheinlich davon gehört haben, dass Tor-Browser Ihre Identität verbergen können, benötigen Sie immer noch ein sehr leistungsfähiges Tool wie ein Tor über VPN, um Ihren Internetverkehr tatsächlich zu verschlüsseln.

Obwohl Ihr Netzwerkverkehr umfassend über mehrere Knoten geleitet wird, reicht selbst ein einziger kompromittierter Knoten für einen Hacker aus, um Ihre persönlichen Daten zu stehlen. Deshalb wird das beste VPN für Tor empfohlen. Mit umfangreichem Routing und leistungsstarker Verschlüsselung würden Ihre Daten für niemanden, der Sie ausspioniert, einen Sinn ergeben.

Ziemlich cool, oder? Ich habe mehrere VPNs da draußen getestet und Ihnen einige großartige VPNsfür Tor gebracht, die eine erstaunliche Kompatibilität mit mehreren Plattformen und Servern bieten. Unsere Top-Empfehlung ist ExpressVPN, weil es das schnellste VPN auf dem Markt ist und hervorragend mit Tor funktioniert.

Insgesamt das beste VPN

  • Über 3.000 Server in 94 Ländern
  • Festplattenfreie Infrastruktur (nur RAM)
  • 256-Bit-Verschlüsselung nach Militärstandard
  • Hervorragende Entsperrfunktion für Netflix, Hulu und mehr
  • 5 Mehrfachanmeldungen
  • Zero-Knowledge-DNS

Ausgezeichnet – 4,6

Basierend auf 100 Bewertungen

Die besten VPNs für Tor-Browser – Kurzübersicht

Die besten VPNs für Tor-Browser – eingehende Analyse [aktualisiert im April 2022]

Nachdem wir Tor und VPN aus dem Weg geräumt haben, schauen wir uns einige der besten VPN-Dienste für den Tor-Browser im Jahr 2022 an.

1 ExpressVPN – Das beste VPN für Tor

Als nächstes haben wir ExpressVPN für Tor. Ich denke, dieses VPN als das allerbeste zu bezeichnen, wäre keine Untertreibung. Es ist bei weitem eines der besten VPNs, die Sie für so ziemlich jede Anwendung bekommen können.

Mit über 3000 optimierten VPN-Servern garantiert ExpressVPN jedes Mal wahnsinnig schnelle Geschwindigkeiten. Heck, wenn Sie in erster Linie nach Geschwindigkeiten suchen, entscheiden Sie sich einfach für ExpressVPN. Es ist auch eines der am besten verschlüsselten VPNs auf dieser Liste mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung in Militärqualität.

Ein weiterer Grund, warum ich ExpressVPN als eines der besten Tor-Browser-VPNs betrachte, ist seine hervorragende Leistung und Onion-over-Tor-Unterstützung. Seine umfassenden Sicherheits- und fortschrittlichen Verschlüsselungsprotokolle machen dieses VPN derzeit zu einem der besten VPN-Dienste auf dem Markt.

Eine Sache, die ich an ExpressVPN nicht mag, ist die Tatsache, dass ihre Onion-Website nicht mehr funktioniert.

Kein Deal-Breaker, aber es ist schön, einen zu haben.

ExpressVPN bietet 24/7 Live-Chat-Support, Leak-Schutz, Kill-Switch und andere tolle Funktionen, die einfach perfekt für das Tor-Browsing sind. Es wird mit einem 3-monatigen kostenlosen Abonnement für seinen Jahresplan geliefert, was fantastisch ist. Weitere Informationen finden Sie in unserem exklusiven ExpressVPN-Test.

Vorteile

  • Über 3000 globale Server auf der Welt
  • Fantastische Tor-Unterstützung
  • AES-256-Bit-Verschlüsselung
  • Entsperrt alle geografisch eingeschränkten Dienste
  • OpenVPN-Protokolle

Nachteile

  • Etwas teurer Preis

Holen Sie sich ExpressVPN für Tor

2. Surfshark – Budgetfreundliches VPN für Tor

Wenn Sie nach einem supergünstigen Tor-kompatiblen VPN suchen, dann ist Surfshark vielleicht das Beste zum Surfen im Tor-Browser.

Obwohl Surfshark möglicherweise keine exklusiven Funktionen bietet, können Sie es dennoch in Verbindung mit Tor verwenden. Die Leistung ist großartig, wenn nicht die beste, und 3200 Server reichen aus, um so ziemlich alles zu erledigen.

Lassen Sie uns nun über Funktionen sprechen. Auf Anhieb ist die MultiHop- Funktion wirklich großartig zu verwenden. Es ist supersicher, kann aber Ihre Verbindung etwas verlangsamen. Abgesehen davon unterstützt Surfshark die branchenübliche 256-Bit-Verschlüsselung, bietet eine strikte No-Log-Richtlinie, eine 30-Geld-zurück-Garantie und ist vor allem mit allen wichtigen Plattformen kompatibel. Es bietet auch Browsererweiterungen für Chrome und Firefox.

Sie können dieses budgetfreundliche VPN nur zu einem Preis von 2,30 $/Monat (82 % Rabatt auf 2 Jahre + 2 Monate kostenloser Plan) erhalten . Es bietet Benutzern, die seinen Service testen möchten, auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie .

Weitere Informationen finden Sie in unserem exklusiven Surfshark-Test.

Vorteile

  • Ein weiteres bestes VPN zur Verwendung mit Tor
  • Über 3200 Server weltweit
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Kompatibel mit gängigen Plattformen
  • Bietet eine .onion-Website
  • Gute Budgetoption
  • Chrome- und Firefox-Erweiterungen angeboten

Nachteile

  • Einige Server bieten möglicherweise langsame Geschwindigkeiten

Holen Sie sich Surfshark für Tor

3 NordVPN – Tor VPN mit verschleierten Servern

Als nächstes auf dieser besten Tor-VPN-Liste haben wir NordVPN. Jetzt gibt es viele Gründe, NordVPN zu lieben, und seine Server sind offensichtlich einer davon.

Mit über 5200 Servern ist die globale Serverabdeckung für NordVPN keine große Sache. Was die Funktionen betrifft, so sind spezialisierte Server (Onion-Server), die von NordVPN angeboten werden, mit Tor over VPN vorkonfiguriert. Somit ist NordVPN eine perfekte Lösung, wenn Sie nach einer Zwiebel-über-einer-VPN-Lösung suchen.

Nicht nur das, wenn Sie Ihre Privatsphäre auf eine ganz andere Ebene heben möchten, können Sie sogar die Doppel-VPN-Funktion von NordVPN verwenden. Ihre Geschwindigkeiten werden jedoch aufgrund der umfangreichen Verschlüsselung etwas leiden. Abgesehen davon stellen eine 256-Bit-Verschlüsselung, eine strikte No-Logs-Richtlinie und eine hervorragende Gerätekompatibilität sicher, dass Ihre Privatsphäre niemals gefährdet wird.

Dieses schnelle VPN kostet nur 3,49 $/Monat (sparen Sie 70 % beim 2-Jahres-Plan + zusätzliches Abonnement). Darüber hinaus bietet es Benutzern eine risikofreie 30-Tage-Rückerstattungsrichtlinie und 6 Mehrfachanmeldungen .

Weitere Informationen finden Sie in unserem exklusiven NordVPN-Test.

Vorteile

  • Spezialisierte Zwiebelserver
  • Keine Protokolle
  • Entsperrt BBC iPlayer, Hulu und mehr
  • Verschlüsselung auf Militärniveau
  • Killswitch vorhanden

Holen Sie sich NordVPN für Tor

4 CyberGhost – Einfach zu bedienendes VPN mit Tor-Browser

CyberGhost ist ein weiteres wirklich großartiges VPN, das Sie zum Surfen in Tor verwenden können. Auch wenn CyberGhost nicht explizit damit wirbt, dass es damit kompatibel ist, funktioniert es überraschend gut damit.

In Bezug auf Server bietet CyberGhost über 7700 Server in 90 Ländern an. Es bietet anständige Geschwindigkeiten, Verschlüsselung nach Militärstandard und sogar eine umfassende 45-tägige Geld-zurück-Garantie. Kombinieren Sie dies mit der Tatsache, dass CyberGhost keine Protokolle führt, sodass Sie den ganzen Tag über Tor surfen können, ohne sich um irgendetwas kümmern zu müssen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem exklusiven Cyberghost-Test.

Vorteile

  • 6600+ Server
  • 45 Tage Geld-zurück-Garantie
  • AES-256-Bit-Verschlüsselung
  • Anständige Tor-Unterstützung
  • Whitelister, Kill-Switch, No-Logs werden angeboten

Nachteile

  • Einige Server bieten möglicherweise nicht die besten Geschwindigkeiten

Holen Sie sich CyberGhost für Tor

5 Privater Internetzugang – Anpassbares VPN für Tor

Private Internet Access (PIA) ist eine großartige Option für Personen mit extremen Sicherheits- und Datenschutzanforderungen, da es Tor-over-VPN unterstützt. PIA ist ein in den USA ansässiges VPN, aber es folgt einer No-Logs-Richtlinie und bietet die besten Sicherheitsfunktionen, die auf dem Markt erhältlich sind. PIA ermöglicht SSL- und SSH-Tunneling, damit Sie behördliche Sperren und Kontrollen umgehen können.

PIA hat das größte Servernetzwerk unter anderen VPNs auf dieser Liste. Es hat 35500 Server in 84 Ländern . Neben Tausenden von Servern verfügt PIA VPN über einen automatischen Notausschalter, 256-Bit-Verschlüsselung und Schutz vor DNS-Lecks . Es ist auch mit den wichtigsten Geräten kompatibel, darunter Windows, macOS, Linux und mehr.

Dieser VPN-Dienst ist auch recht erschwinglich und ermöglicht die gleichzeitige Verbindung von 10 Geräten. Es gibt auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Sie dieses VPN testen und ohne Risiko mit Tor ausprobieren können.

Um mehr über dieses VPN zu erfahren, lesen Sie unseren ausführlichen PIA-Test.

Vorteile

  • Über 23000 globale Server auf der Welt
  • Kompatibel mit Windows, Mac, Android, Linux usw.
  • 30-tägige risikofreie Rückerstattungsrichtlinie
  • DNS-Leckschutz, anonymes Surfen angeboten
  • 10 gleichzeitige Verbindungen verfügbar

Nachteile

  • Einige Server bieten möglicherweise langsame Geschwindigkeiten

Holen Sie sich PIA für Tor

6 IPVanish – Zuverlässiges VPN für Tor-Browser

IPVanish ist eines der besten VPNs für die Verwendung mit Tor, das weniger weltweite Server bietet als alle anderen VPNs, aber hervorragend mit Tor funktioniert. Mit seinen 2000 Servern an 75 Standorten können Sie sich für zusätzliche Privatsphäre mit jedem der Server verbinden und Ihre Daten vollständig sichern.

Dieses VPN bietet unbegrenzt gleichzeitige Verbindungen auf einem Konto, sodass Benutzer einen Tor-Browser verwenden und ihre Protokolle auf mehr als einem einzigen Gerät sichern können. Apropos, seine Verschleierungsfunktion verbirgt Ihren VPN-Tunnel als normalen Internetverkehr und lässt Ihren ISP nicht wissen, dass Sie ein VPN verwenden.

IPVanish bietet Benutzern eine 30-tägige risikofreie Geld-zurück-Garantie, akzeptiert jedoch keine Bitcoin-Zahlungen, was etwas traurig ist. Sie können mehr darüber in unserem IPVanish-Test erfahren.

Vorteile

  • Funktioniert gut mit Tor
  • Verschlüsselt Daten mit OpenVPN
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 10 gleichzeitige Verbindungen

Nachteile

  • Weniger Server als andere VPNs
  • Akzeptiert keine Zahlungen über Bitcoin

Holen Sie sich IPVanish für Tor

7 PrivateVPN – Sicheres VPN für Tor-Browser

PrivateVPN ist ein von uns empfohlenes VPN für Tor. Dieses VPN bietet eine benutzerfreundliche Einrichtungsanleitung für VPN über Tor. Ein Vorteil der Verwendung eines VPN gegenüber Tor besteht darin, dass einige Websites, auf die Sie nicht über einen Tor-Browser zugreifen können, den Zugriff ermöglichen, wenn das VPN Ihre IP-Adresse ändert.

Vergessen wir nicht, dass PrivateVPN große Geschwindigkeiten, OpenVPN-Protokolle, AES-256-Bit-Verschlüsselung und eine strikte No-Logging-Richtlinie für Benutzer bietet. Außerdem können Sie 6 Geräte mit einem Konto verbinden. 

Sie können mehr über diesen Dienst in unserem PrivateVPN-Test erfahren.

Vorteile

  • Bietet einen großartigen Leitfaden für VPN über Tor
  • Verwendet das OpenVPN-Protokoll
  • Günstige Preise
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Holen Sie sich IPVanish für Tor

Wie wählen wir das beste VPN für den Tor-Browser aus? Unsere Testmethodik

Sie fragen sich, wie Sie das beste VPN für Tor auswählen?

Nachdem Sie nun wissen, was Tor ist und wofür es verwendet werden kann, haben wir einige der zuverlässigsten VPNs erwähnt, die Sie mit Tor verwenden können. Um es Ihnen super einfach zu machen, habe ich nur einige der besten VPNs für die Verwendung mit Tor zusammengestellt, die die folgenden Funktionen bieten:

  • Führen Sie keine VPN-Protokolle, die Ihre Privatsphäre gefährden könnten.
  • Bietet leistungsstarke Verschlüsselung und robusten Schutz vor VPN-Lecks.
  • Bietet branchenübliche Geschwindigkeiten.
  • Vollständige Tor-Kompatibilität.
  • Unterstützt anonyme Zahlungsoptionen  (akzeptiert Kryptowährung ).
  • Umfangreiche Geld-zurück-Garantie.
  • Hervorragende Unterstützung.
  • Erschwingliche Preispläne.

⚠ VPNs Tor-Benutzer sollten vermeiden

1 HideMyAss

Dieses VPN behauptete, eine strikte No-Logging-Richtlinie zu haben, bis ein Benutzer wegen seiner Online-Aktivitäten verhaftet wurde. Darüber hinaus hatte dieses VPN auch einige dateninvasive Gesetze, bei denen ein Benutzer wachsam sein muss. Aus diesem Grund bitten wir unsere Tor-Benutzer, sich von HMA fernzuhalten.

2 Hallo VPN

Hola VPN wurde bereits 2015 für zu vermeiden erklärt, als das VPN für die Verwendung von Computern aller seiner Benutzer in Exit-Knoten aufgedeckt wurde. Der gesamte Internetverkehr aller Benutzer wurde dann zu diesen Knoten geleitet, die Hola dann zum Verkauf an Dritte verwendete.

Tor über VPN vs. VPN über Tor – Was ist besser?

Wie gesagt, sowohl Tor als auch VPN können keine vollständige Anonymität bieten. Die Kombination beider kann jedoch unübertroffene Sicherheit und Privatsphäre garantieren. Mit der Verschlüsselung eines VPN und den dezentralen Knoten von Tor können Sie es nahezu unmöglich machen, dass Sie jemand zurückverfolgt.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie ein VPN mit Tor verwenden können, dann gibt es zwei Möglichkeiten, wie Sie vorgehen können. Sie können entweder Tor über VPN oder VPN über Tor verwenden. Es mag ziemlich ähnlich klingen, aber beide funktionieren ganz unterschiedlich. Werfen wir einen Blick auf jeden der beiden Ansätze.

Tor über VPN

Dies ist die empfohlene Methode, um beide Technologien gleichzeitig effektiv zu nutzen. Wenn Sie sich fragen, wie das funktioniert, müssen Sie sich grundsätzlich mit dem VPN-Server verbinden und dann das VPN für den Tor-Browser verwenden.

Wenn Sie Tor verwenden, bevor Sie sich mit dem VPN-Server verbinden, können Überwachungsbehörden oder Internetdienstanbieter (ISPs) feststellen, ob Sie Tor verwenden oder nicht. Durch die Aktivierung des VPN wird dieses Problem jedoch gemildert, indem Ihr Tor-Verkehr durch leistungsstarke Verschlüsselung maskiert wird. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Tor mit VPN verwenden.

Darüber hinaus bietet die Aktivierung von VPN vor der Verwendung von Tor einen zusätzlichen Vorteil.

Wenn Sie sich mit einem VPN-Server verbinden, bevor Sie über Tor surfen, hindern Sie den Tor-Browser im Wesentlichen daran, Ihre echte IP zu kennen. Anstelle Ihrer wahren IP-Adresse sieht der Tor-Browser nur die IP-Adresse des VPN-Servers, mit dem Sie verbunden sind.

Kurz gesagt, niemand kann Sie verfolgen und Ihre Daten sind sicher.

Vorteile:

  • Rendert ISPs und VPN-Dienste von der Identifizierung Ihres Tor-Verkehrs.
  • Keine Konfiguration erforderlich; Verbinden Sie sich einfach mit einem VPN-Server, bevor Sie Tor verwenden.
  • Der Eingangsknoten von Tor wird Ihre echte IP-Adresse nicht sehen können.
  • Ermöglicht den Zugriff auf Dark Web- und Onion-Websites.
  • Es ermöglicht einen einfachen Wechsel zwischen Tor und dem alltäglichen Surfen.

Nachteile:

  • VPN-Anbieter können möglicherweise Ihre echte IP-Adresse protokollieren.
  • Websites, die Tor nicht zulassen, können den Datenverkehr von Tor-Ausgangsknoten tatsächlich blockieren.
  • Benutzer können nicht auf .onion-Sites zugreifen.
  • Eingangsknoten können Ihre ursprüngliche IP-Adresse sehen.
  • P2P-Programme können nicht ausgeführt werden.

Tor über VPN wird von uns unter den beiden empfohlen, um den Benutzern die beste Privatsphäre zu bieten und sie über das Internet vollständig sicher zu sein.

VPN über Tor

VPN über Tor hingegen ist etwas schwierig zu implementieren. Abgesehen davon wird diese Methode nicht wirklich empfohlen, da die meisten VPNs dieses Modell nicht unterstützen.

Diese Methode nimmt im Wesentlichen Ihren Tor-Browser-Datenverkehr vom Ausgangsknoten und leitet ihn durch den VPN-Server, mit dem Sie verbunden sind. Auch diese Methode wird nicht empfohlen und erfordert einiges an Herumbasteln, um sie richtig zu konfigurieren.

Vorteile:

  • Verhindert, dass ISPs und VPN-Anbieter Ihren Tor-Verkehr identifizieren.
  • Kann Tor blockierende Websites umgehen und darauf zugreifen .
  • Durch umfangreiches Routing können VPN-Dienstanbieter Ihre echte IP-Adresse nicht sehen.
  • Größere Anonymität.
  • Freiheit , den Serverstandort Ihrer Wahl zu wählen.

Nachteile:

  • ISPs können sehen, dass Sie den Tor-Browser verwenden.
  • Es kann selbst mit Hilfe eines VPN-Dienstanbieters schwierig sein, es einzurichten, da es ziemlich viel Bastelei erfordert.
  • Es kann nicht auf Onion-Websites zugreifen.
  • Eingangsknoten können Ihre echte IP-Adresse sehen.
  • P2P-Programme können nicht ausgeführt werden.

VPN über Tor ist schwierig und wird von uns nicht empfohlen, da es Ihren ISP wissen lassen könnte, dass Sie versuchen, Ihre Aktivitäten mit einem Tor-Browser zu verbergen.

End-to-End-Timing-Angriffe

Ein End-to-End (e2e) Timing-Angriff ist eine Technik zur De-Anonymisierung von VPN- und Tor-Benutzern. Diese Technik korreliert einfach die Zeit, zu der die VPN- oder Tor-Benutzer verbunden waren, mit der Zeit anderer anonymer Online-Verhaltensweisen. Ein erfolgreicher Angriff auf einen Tor-Benutzer ist nahezu unmöglich, aber nicht für Regierungsbehörden wie die NSA.

Um eine zusätzliche Sicherheits- und Datenschutzebene zu haben, sollten Sie daher ein VPN mit Tor verwenden. Es trägt auch zum Schutz vor End-to-End-Timing-Angriffen bei.

Sollte ich ein kostenloses VPN für Tor verwenden?

Obwohl dies nicht bevorzugt wird, können Sie technisch gesehen das beste kostenlose VPN für Tor verwenden  , wenn Sie kein Geld ausgeben möchten.

Es gibt kein technisches Hindernis, das diese VPNs daran hindern könnte, neben dem Tor-Netzwerk zu arbeiten. Nichtsdestotrotz könnte sich die Verwendung eines kostenlosen Tor-VPN aus einigen Gründen als die falsche Wahl erweisen.

Erstens können Sie nie sicher sein, ob ein kostenloser VPN-Dienst Protokolle führt oder nicht. Normalerweise werden Protokolle von diesen VPN-Anbietern aufbewahrt und verkauft, um ihr Geschäft zu finanzieren. Daher ist Ihre Privatsphäre immer bedroht, wenn Sie diese VPNs verwenden. Abgesehen davon bieten diese VPNs normalerweise keine ordnungsgemäße Verschlüsselung und sind mit Bandbreitenbeschränkungen ausgestattet. Daher ist es nicht empfehlenswert, solche kostenlosen Tor-VPNs zu verwenden.

Ist Tor überhaupt legal?

Ja, ich werde hier nicht um den heißen Brei herumreden, Tor ist völlig legal.

Auch wenn Sie ziemlich skandalöse Schlagzeilen sehen, die darstellen, wie böse es ist, ist es in Wirklichkeit nur eine Technologie, die sicheres und anonymes Surfen ermöglicht.

Tatsächlich ist das Onion-Netzwerk völlig legal und kann praktisch überall auf der Welt frei genutzt werden.

Obwohl die Technologie selbst völlig legal ist, verwenden einige Personen sie aus ziemlich zwielichtigen Gründen. Ich spreche vom Zugriff auf das Dark Web für schändliche Dienste. Für diejenigen, die keine Ahnung haben, von welchen zwielichtigen Diensten ich spreche, können Sie im Grunde einen Killer anheuern, der all Ihre Drecksarbeit erledigt.

Nicht nur das, Sie können sogar Sprengstoff, gestohlene Kreditkartennummern, Sozialversicherungsnummern und Gott weiß was sonst noch kaufen. [ Quelle ]

Das ist genau der Grund, warum ISPs und Regierungsbehörden den Tor-Verkehr genau überwachen. Wenn Sie auch nur im Entferntesten erwägen, im Dark Web zu surfen, empfehle ich Ihnen dringend, ein VPN zu verwenden.

Tipps, um sicher zu bleiben, während Sie über Tor surfen.

Auch wenn die Kombination von Tor mit VPNs ausreichen sollte, um Sie online sicher und anonym zu halten, gibt es einige einfache Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihre Privatsphäre weiter zu stärken.

Hier sind meine Top- 5-Tipps, um sicher zu bleiben, während Sie über Tor surfen:

  1. Besuchen Sie keine unsicheren oder verdächtigen Websites. Normalerweise sind das Erscheinungsbild der Website die größten Werbegeschenke, also achten Sie genau darauf.
  2. Überprüfen Sie als Faustregel immer die URLs der von Ihnen besuchten Websites. Stellen Sie sicher, dass die Website, die Sie besuchen, HTTPS-verschlüsselt ist. Schauen Sie zur Überprüfung einfach auf das Schlosssymbol am Anfang der URL.
  3. Löschen Sie regelmäßig Ihre Cookies und temporären Dateien, um unerwünschte Tracker zu entfernen.
  4. Bevor Sie sich mit einem öffentlichen Netzwerk verbinden, stellen Sie immer sicher, dass Sie mit einem zuverlässigen VPN-Server verbunden sind.
  5. Vermeiden Sie es, mit Kreditkarten zu bezahlen. Versuchen Sie, alternative Zahlungsmethoden wie Kryptowährungen oder PayPal zu verwenden.

VPNs für TOR Twitter

Twitter ist eine sehr interaktive Plattform, die neutrale Meinungen zu so ziemlich allem liefert. In diesem Sinne beschloss ich, mir Twitter anzusehen, um zu sehen, was Twitter-Benutzer über Tor zu sagen hatten.

Sie sollten sich für Tor entscheiden, wenn Sie kein Fan von lästiger Werbung sind.

Häufig gestellte Fragen

Nachdem Sie nun wissen, was die besten VPNs für Tor sind, gehen wir einige der am häufigsten gestellten Fragen zu Tor und VPNs durch.

Ja, Tor ist ein absolut sicherer Browser. Es bietet Benutzern eine starke Verschlüsselung und vollständige Privatsphäre und beseitigt alle Schwachstellen, die ein normaler Browser hat, wie z. B. Cookies. Dies ist einer der Gründe, warum es empfohlen wird, einen Tor-Browser zu verwenden, wenn Sie mit Ihren Informationen vorsichtig sein möchten.

ExpressVPN ist das sicherste und beste VPN für den Tor-Browser. ExpressVPN bietet .onion-Sites und bietet zusätzliche Privatsphäre und Sicherheit auf Tor durch AES-256-Bit-Verschlüsselung und OpenVPN-Protokolle. Es bietet auch einen Kill-Switch, Zero-Logs und andere erweiterte Sicherheitsfunktionen, um sicher zu bleiben.

Wir raten Ihnen nicht dazu. Viele Websites funktionieren nicht gut mit Tor. Einige blockieren sogar Tor-Browser. Darüber hinaus könnten Sie am Ende mit einer Menge CAPCHAs konfrontiert werden. Vergessen wir nicht, Tor-Browser bieten relativ langsame Geschwindigkeiten als ein normaler Browser, was Sie am Ende nur ärgern könnte.

iOS-Geräte bieten Onion Browser in ihrem App Store an, der von Tor selbst unterstützt wird. Ebenso sind Tor-Browser auch im Google Play Store zu finden oder Sie können Orbot verwenden, das praktisch älter ist als die Tor-Browser auf Android. iOS-Benutzer können jedoch unter einigen Nachteilen leiden. Sie können also das beste VPN für Android und das beste VPN für iPhone verwenden; ExpressVPN in Ihrem Tor-Browser, um Ihre Daten weiter zu verschlüsseln.

Es gibt viele kostenlose VPNs für Tor, aber wir empfehlen Ihnen, eines der oben genannten Premium-VPNs zu verwenden. Alle diese VPNs bieten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Sie das VPN für Tor ohne Risiko ausprobieren können.

Ja, ISPs können Tor-Verkehr tatsächlich blockieren, wenn sie erkannt werden. Sie können jedoch Tor und VPNs gleichzeitig verwenden, um zu vermeiden, dass Sie von Ihrem ISP blockiert werden.

Einpacken

Wenn Sie wie viele andere Leute denken, dass sie ihre Privatsphäre nur mit Tor schützen können, machen Sie sich nur etwas vor.

Wie ich in diesem Blog schon oft erwähnt habe, kann man sich nicht nur auf eine Technologie verlassen. Um in der so aufdringlichen Welt wirklich anonym zu bleiben, ist es unerlässlich, dass Sie sich eines der besten VPNs für Anonymität besorgen und es für den Tor-Browser verwenden.

Also, worauf wartest Du? Holen Sie sich noch heute das beste VPN für Tor.

Welche VPNs findest du am besten? Lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen